(www.conservo.wordpress.com)Migrants crossing Macedonia on their way for the western Europe c

Die Linken werfen uns ja immer vor, wir würden nur herumhetzen und uns in unseren Recherchen auf rechte Blog berufen. Hier hat sich einer mal die Mühe gemacht und eine Liste der „Ausländerkriminalität“ zu erstellen. Seine Quellen: Polizeimeldungen und die Mainstreampresse.

Hier ein Auszug:

These: Kriminelle Delikte durch Ausländer und Asylbewerber in Deutschland sind nicht – wie oft behauptet – „Einzelfälle“, sondern ein weit verbreitetes Problem, das die Sicherheitslage hierzulande erheblich beeinträchtigt.

Quellen: Im Internet frei zugängliche Presseartikel und Polizeimeldungen. Die meisten Ereignisse geschahen im Erfassungszeitraum, es sind jedoch auch vereinzelt ältere Fälle sowie Gerichtsberichte hierzu aufgeführt.

Recherchezeitraum: Anfang Mai 2015 bis Anfang Juli 2015

Besondere Problemlage: Der ethnische Hintergrund der Täter wird von der Presse häufig verschwiegen ( Hintergrund: Richtlinie des Presserats[1])  teilweise liefern auch Polizeiberichte keine derartigen Informationen. Die aufgeführten Ereignisse stellen also lediglich die „Spitze des Eisbergs“ dar, die „Dunkelziffer“ dürfte weit höher liegen.

  1. Tunesier veranstaltet Treibjagd auf Landsleute
  1. Karlsruhe: Ausländer schlägt auf Frauen ein
  1. Belästigungen um Asylheim in Chemnitz
  1. Tödliche Auseinandersetzung in Asylheim Wismar
  1. Pole und Malier vergewaltigen 27-Jährige
  1. 7 Jahre Haft für kosovarischen Messer-„Totschläger“
  1. Diebesbanden „traumatisierter“ minderjähriger „Flüchtlinge“ in Bremen
  1. Massenschlägerei in Hamburger Flüchtlingsheim
  1. Verletzte bei Schlägerei in Görlitzer „Flüchtlingsheim“
  1. Brutaler Kurdischer Messerstecher vor Gericht
  1. Iraker zündet eigenes Asylheim an- Prozess
  1. „ Etwas größere Menge Drogen“ in Asylheim gefunden
  1. MHG`ler [2] schlitzt seiner Frau den Hals auf
  1. Randalierender Asylant verletzt Polizisten
  1. Kriminelle Jugendliche aus Marokko und Algerien terrorisieren Innenstadt von Flensburg
  1. Bombenanschlag durch Salafisten vereitelt
  1. „Flüchtlinge“ ziehen mit Knüppeln bewaffnet durch Harburg
  1. Keine Zigaretten? Schüler in München von „Südländern“ fast totgetreten
  1. MHG-Rapper ruft zu Anschlägen in Deutschland auf
  1. Afghane ersticht Mitschüler in Hamburg
  1. „Menschen mit dunkler Hautfarbe“ überfallen Rentner in Karlsruhe
  1. „Verbrecher-Akademie“ für Rumänen
  1. Schiesserei und Messerstecherei bei türkischem Bandenkrieg in Mannheim
  1. Schlägereien in Landeserstaufnahmestelle Karlsruhe- Polizeieinsätze
  1. Doch keine Einzelfälle? „Rund ein Viertel der in Deutschland lebenden Muslime ist zu Gewalttaten gegen Andersgläubige bereit. Das ist das Ergebnis einer Studie, die Innenminister Schäuble in Auftrag gegeben hat .“
  1. Belästigungen durch „Flüchtlinge“ in Ingolstadt: Diskotheken und Bars reagieren mit Einlassverbot
  1. Die russisch-georgische Mafia schleust gezielt massiv Südosteuropäerals Asylbewerber nach Deutschland, um sie hier in Wohnungen einbrechen und in Geschäften stehlen zu lassen.
  1. Schulkinder durch Asylanten belästigt, Körperverletzung und Beleidigung.
  1. „Einzelfälle von Sexualdelikten“ in Münchner „Flüchtlingsheim“
  1. Versuchte Vergewaltigung von 14-Jähriger durch Asylbewerber
  1. Iraker vergewaltigt 17 -Jährige als „Zufallsopfer“
  1. Mehrfache Vergewaltigung von Afghanen genau geplant
  1. Somalischer Asylbewerber versucht Frau nach Einbruch zu vergewaltigen
  1. Anstieg der Vergewaltigungen in Schweden um 1472 % als Folge der Einwanderung
  1. Asylbewerber „organisieren“ den Drogenhandel in München
  1. Erstochen: Toter nach Streit im Flüchtlingsheim
  1. Ravensburg: Drogenfund in Asylantenheim
  1. Verletzter durch Messerattacke in bayerischem Asylantenheim
  1. Solingen:Asylanten verkaufen Drogen an Schüler
  1. Weilheim: Drogenhandel in Asylantenheim
  1. Zehn Flüchtlinge verfolgen und schlagen Freiburger
  1. „Südländer“ schlagen und berauben Mann in Wuppertal
  1. Brutaler Angriff von Tunesier in Bautzen
  1. Asylantenheim werden nur noch wie „Böllerfabriken“ versichert
  1. Asylant wegen Brandstiftung in Asylheim festgenommen
  1. Asylant legt Feuer in Asylheim
  1. 10 000 Euro Schaden durch randalierenden Asylbewerber
  1. Osteuropäischer“ Exhibitionist in Karlsruhe
  1. Handtaschenräuber an Gegenwehr gescheitert

www.conservo.wordpress.com

11.11.2015

Von conservo

Conservo-Redaktion