Gewaltbereite Islamisten – Wie uns die “Öffentlich-Rechtlichen” mal wieder täuschen

(www.conservo.wordpress.com)

Für wie dumm halten eigentlich MDR und „Tagesschau“ ihre Zuhörer und Zuschauer. Wieso verbreiten sie ohne zu hinterfragen die miesen Lügen der Regierung und ihrer Behörden?

Das durften wir heute beim „MDR“ hören: http://www.mdr.de/mdr-info/podcast/beste/audio1348356.html

Maaßen interview

Und die „Tagesschau“ verarscht uns ebenfalls gewaltig und jongliert mit merkwürdigen Zahlen herum: https://www.facebook.com/tagesschau/photos/a.10151270623184407.483303.193081554406/10153767322569407/?type=3&theater

statistikKönnen die Journalisten uns nicht sagen, worum es eigentlich geht? Es handelt sich hierbei doch wohl um ein leicht durchschaubares Ablenkungsmanöver. Wir sollen unseren Kopf mal wieder in Richtung rechts bewegen, damit die Islam-Terroristen unbehelligt an uns vorbeischlüpfen können.

Gibt man nämlich den Begriff „gewaltbereite Islamisten in…“ ein, kommt man zu ganz anderen Ergebnissen: Nach den Terroranschlägen von Paris hat NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) die Zahl der gewaltbereiten Islamisten in Nordrhein-Westfalen auf etwa 500 beziffert. Im Juni war man noch von gut 300 ausgegangen. „Die Lage ist wirklich ernst“, sagte Jäger am Montag. Das „Grundrauschen“ in der salafistischen Szene habe nach den Anschlägen zugenommen. Es gebe aber keine Hinweise auf konkrete Anschlagspläne in NRW und auch keinen Grund, in Panik zu verfallen… (http://www.welt.de/regionales/nrw/article148932721/500-gewaltbereite-Islamisten-leben-in-NRW.html)

Die Zahl der Salafisten in Berlin wächst. Ging der Berliner Verfassungsschutz Anfang des Jahres noch von 620 Anhängern der radikalen Islamisten aus, darunter 330 gewaltbereite, zählte er Ende September bereits 670, davon 350 gewaltbereite. Das geht aus einer bislang unveröffentlichten Antwort der Senatsjustizverwaltung auf eine Anfrage des SPD-Abgeordneten Tom Schreiber hervor. (http://www.morgenpost.de/berlin/article206575947/Zahl-gewaltbereiter-Islamisten-in-Berlin-steigt.html)

Die Zahl gewaltbereiter Islamisten sowie nach Syrien ausgereister Dschihadisten (Heilige Krieger) ist offenbar deutlich höher, als von Ministerien und Sicherheitsbehörden bislang eingeräumt…

Bestätigt sich Müllers Hochrechnung, dann kämpfen statt der offiziell bekannten 450 Dschihadisten 1800 radikale Muslime in Syrien und im Irak. Auch die Anzahl gewaltbereiter Salafisten wäre in Baden-Württemberg von 550 auf 2200 zu korrigieren. Müller verwies auf eine Untersuchung deutscher Sicherheitsbehörden zu Dschihadisten. Demnach verfügen 24 Prozent der bekannten Kriegsreisenden über eine abgeschlossene Berufsausbildung, elf Prozent haben ein Studium an einer Fachhochschule oder Universität begonnen. 26 Prozent der Dschihadisten sind demnach Schüler… (http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.extremismus-im-land-offenbar-deutlich-mehr-islamisten-im-suedwesten.501e7c75-289a-48f0-824d-7c1cb0d844b1.html)

„500 gewaltbereite Islamisten in Bayern“ (http://www.sueddeutsche.de/bayern/innenminister-herrmann-gewaltbereite-islamisten-in-bayern-1.369319)

Der Verfassungsschutz registrierte Anfang Juli insgesamt 460 Salafisten in Hamburg – 60 Personen mehr als noch zu Jahresbeginn. 270 Personen aus dieser Gruppe werden als Unterstützer des gewaltsamen Dschihad eingestuft, darunter 86 Jugendliche und junge Erwachsene unter 21 Jahren. Rund 60 Hamburger Dschihadisten sind in der Vergangenheit in Richtung Syrien oder Irak ausgereist, um etwa für den „Islamischen Staat“ zu kämpfen. Darunter waren zehn Frauen, die laut Geheimdiensten oft einer „romantischen Lebensvorstellung“ nachhängen und in der Regel einen IS-Kämpfer heiraten wollen… (http://www.abendblatt.de/hamburg/article205556507/270-gewaltbereite-Islamisten-in-Hamburg.html)

Wohlgemerkt: Wir haben hier nicht mal alle Bundesländer aufgezählt und kommen schon auf weit mehr als 1000 gefährliche Islamisten. Es sei denn, der Bundesverfassungsschutz macht jetzt plötzlich einen Unterschied zwischen Islamisten, die eine Knarre in der Hand haben oder diese nur zu Hause im Schrank aufbewahren.

Mit diesen Zahlenspielen aber nimmt das Vertrauen in Politik und Medien weiter ab.

(Original: http://journalistenwatch.com/cms/gewaltbereite-islamisten-wie-uns-die-oeffentlich-rechtlichen-mal-wieder-beluegen/)

www.conservo.wordpress.com

12.12.15

Über conservo 7734 Artikel
Conservo-Redaktion