David Berger, den ich wegen seines Blog-Erfolges gratuliert hatte (https://www.conservo.blog/2018/03/15/likemedien-top-100-philosophia-perennis-auf-platz-20-und-ueberholt-tagesschau-de/), schreibt am 15. März 2018 um 10:25:

„Lieber Herr Helmes, das Lob aus solch berufenem Munde – von einem, der uns Spätgeburtenbloggern den Weg bereitet hat – beschämt mich fast etwas. Mit Thomas von Aquin möchte ich sagen: Wir sind eigentlich Zwerge auf dem Rücken von Riesen wie Ihnen!

Deshalb nicht nur Dank für dieses Lob, sondern v.a. für Ihre großartige Tätigkeit. Ich erinnere mich noch gut, dass Sie vor ca. einem Jahr schon mal aufhören wollten – der Sturm der Entrüstung, der dann losbrach, war ungeheuerlich und motivierte Sie weiterzumachen. Ad multos annos!“

***

Antwort P.H.:

Danke, danke, lieber Herr Berger! Mit Gottes (und der Ärzte) Hilfe darf ich weiterarbeiten. Und Unterstützungen wie die Ihre kräftigen auch meine Seele.

www.conservo.wordpress.com   15.03.2018

Von conservo

Conservo-Redaktion