Mir ist schon ganz schwindelig – vor lauter „Demokratie“!

(www.conservo.wordpress.com)

Ein Zwischenruf von Michael Stein

Der „Sieg der Demokratie“

Nach der AfD-Demo am Sonntag, 27.5.18, wird überall in der Berichterstattung der Linksideologen vom „couragierten Kampf“ für die „Demokratie“ geschrieben und gesprochen.

Es scheint so, als hätte die „Demokratie“ über die AfD-Demo von 5.000-10.000 Bürgern am Sonntag gesiegt.

Im Fernsehen zeigen sie uns zum Beweis stolz junge „Zombies“, die mit Drogen zu Technomusik für den „Sieg der Demokratie“ tanzen!

Und natürlich lassen sie auch dieses Mal dubiose Typen vor einem Millionenpublikum die linken Phrasen von Nationalismus, Hass, rechten Verbrechern und natürlich von „Demokratie“ schwafeln.

Ich lese in der linken Huffington-Post von AfD-Demoteilnehmern, die von einer Brücke herunter von Faschisten mit Benzin übergossenen wurden, womit sie deren Leib, Leben und Gesundheit gefährden – unter der Behauptung, das sei für die „Demokratie“.

Ich sehe Linksverdorbene, die für die „Demokratie“ pöbeln, geifern, sabbern und grölen.

Ich sehe einen Mob, der Polizisten beleidigt, weil diese sie daran hindern, zu den Demonstranten durchgelassen zu werden. Wollten sie etwa für die „Demokratie“ Deutsche lynchen?

Und ich ärgere mich über linkshörige Pressevertreter, die für dieses linksgrünes Verständnis von „Demokratie“ ihr journalistisches Ethos endgültig an den Nagel gehängt haben.

Mir ist schon ganz schwindelig vor lauter linksverdrehter “Demokratie“!

Quellen: https://www.youtube.com/watch?   und v=mA8AjAbZSmg  , https://www.huffingtonpost.de/…/zwischenfall-bei-afd-demo-g… sowie https://vera-lengsfeld.de/…/ein-guter-tag-fuer-die-demokr…/…

www.conservo.wordpress.com     30.05.2018

10 Kommentare

  1. Wenn die morsche Nazikeule nicht mehr so richtig funktioniert, dann wird ebend die Schein-Demokratie von den selbstzerstörischen Gutmenschen und Willkommensklatscher raus geholt !
    Dabei merken diese Minusmenschen nicht dass sie selber nur vor dem NWO-Karren gespannt worden sind von den NWO-Freaks.
    Naja, Verstand, Logik und Einsicht ist leider Mangelware bei diesen unterbelichteten Tieffliegern.
    Ich frage mich wie solche durchgeknallten Leute überhaupt Lebensfähig sind ohne Mutti und Väterchen ?
    Die können doch nicht selber ihre vollgekackten Windeln wechseln, mit zwei >linken< Hände ist dass nunmal sehr umständlich.
    Beim sabbern haben die auch nur Rotz an der Backe ohne Mutti und Väterchen.

  2. Lieber Michael Stein: ‘Schwindelig’?
    – Kein Wunder: Wir haben ja auch eine SCHWINDEL’DEMOKRATIE’!

    1. Die SPD-Schwerverbrecher hoffen darauf, dass Sie und Ihre Links-Islamistische-Terroristische-Partei SPD wieder aufwind bokommen werden durch den Finanz-Markt-CRASH der Am Dienstag den 12.Juni 2018 kommen werden wird auf Befehl der SPD, PS, SPE, EU, EZB und IWF (IMF) Angeordnet geworden ist !

      Ab dem Dienstag den 12.Juni 2018 kommt der Grosse Aktienmarkt-CRASH, Weil die EZB und FED die Finanzierungen der Aktienankaufprogroamme und Anleihnenankaufprogramme beenden werden ab dem 12.Juni 2018 !

      Dann durch diesen Finanzmarkt-Crash werden fast Alle Menschen in Deutschland Obdachlos werden und Arbeitlos werden, Die SPD-Schwerverbrecher hoffen darauf, dass mit Ihren Bösen Falschen Wahl-Kämpf-LÜGEN davon Profitieren werden, Denen wird die AfD aber da einen Strich durch die Rechung machen werden !

      https://michael-mannheimer.net/2018/03/14/video-wie-merkel-im-jahr-2018-unsere-bankeinklagen-aktien-und-die-immobilien-konfizieren-wird/

      http://video.fid-verlag.de/?vlpkit_instance_id=427&wkz=SG5727&banner=SAM_206128324114&SYS=571&SCID=c3ZlbnVuZ2xhdWJlMUB5YWhvby5jYQ%3D%3D&utm_source=194041140958&utm_medium=email&utm_campaign=206128324114_2018-03-13T07%3A30_SG5727

      Dr. NICOLAUS FEST hätte Schon Letzes Jahr 2017 Davor GEWARNT !

  3. Dazu noch Weiteres:

    Selbst die – richtig gesagt – linke – HuffPo schribt nachdem zuvor noch kräftig über einen angeblich ‘rüden’ Polizeieinsatz am Bahnhof regelrecht gepöbelt worden ist (vermutlich um Über- und Angriffe von Linksextremen auf AfD-Demonstriationsteilnehmer zu verhindern, aber das interessiert ja nicht ) – also nun:

    Vorfälle während der AfD-Veranstaltung?
    (…)
    Etwas konkreter sind die offiziellen Meldungen (d.h. Polizei, cc.) zu anderen Zwischenfällen während der AfD-Veranstaltung, zu der neben rund 5000 Teilnehmern auch circa 25.000 Gegendemonstranten in 14 Gegendemos angereist seien.
    Die Polizei berichtet ausführlich über Provokationen durch Protestteilnehmer. 
    ► Kurz nach 13 Uhr hätten mehrere Aufzugsgegner versucht, am Leipziger Platz zu den Teilnehmenden des AfD-Aufzuges durchzubrechen. Hier hätten Einsatzkräfte Reizgas einsetzen müssen, um einen Aufeinandertreffen zu unterbinden.
    ► In der Luisenstraße Ecke Margarete-Steffen-Straße kippten Unbekannte eine schwerölhaltige Flüssigkeit von der Brücke herunter, die mehrere Teilnehmende traf. Eine getroffene Frau klagte über Übelkeit und kam mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.
    ► In der Pappelallee Ecke Eberswalder Straße hätten etwa 100 zum Teil vermummte Personen einen Einsatzwagen der Polizei angegriffen und dabei einen Beamten verletzt.
    ► In der Friedrichstraße, rund um den Friedrichstadtpalast sowie am Schiffbauerdamm hätten Unbekannte “Gegenstände auf die Fahrbahn gebracht” und einen PKW angezündet.
    ► In Gruppen von 20 bis 300 Personen hätten Aufzugsgegner immer wieder versucht, die Demonstration zu stören. Hier hätten die Einsatzkräfte mehrmals die Personen abdrängen und auch Pfefferspray einsetzen müssen.
    ► Im Einsatz hätten insgesamt 15 Einsatzkräfte Verletzungen erlitten, drei davon hätten sich im Krankenhaus behandeln lassen müssen. 25 Personen seien vorübergehend festgenommen, darüber hinaus 23 Strafermittlungsverfahren unter anderem wegen Landfriedensbruchs, Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet worden.

    ALLES FRIEDLICH! TOLL!

    Tolle ‘Demokratie’! – Wer sagt da ‘Pöbelkratie’? Umerziehungslager! SOFORT!

      1. Die AfD werde von Linksextremisten LINKEN FÄLSCHLICH in den Bereich des rechten Parteienspektrums gerückt ! und AfD wird massive zum Opfer von Linksextremister LINKER Brutaler Gewaltverbrechen in einem Beispiellosen Ausmass !

        Das Landesamt für Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt hat dieses in Bericht 2017 auf der Seite 78 zugeben müssen !

        https://mi.sachsen-anhalt.de/fileadmin/Bibliothek/Politik_und_Verwaltung/MI/MI/3._Themen/Verfassungsschutz/VSB2017_Presse1.pdf auf der Seite 78 !

        Merkel’s LINKE LÜGEN-MEDIEN hetzen Sofort dagegen an und beschuldigen dass Landesamt für Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt auf der Seite der AfD zu stehen, Was dieses Landesamt für Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt Aber NICHT ist, ES steht wie Staats-Geheimdienste auf der Seite Merkel’s, Aber Sie haben doch einmal etwas bischen zu viel Echte Wahrheit an einer Stelle in Ihrem BfV-Bericht 2017 herein geschrieben !

        https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_83847526/sachsen-anhalt-verfassungsschutz-sieht-afd-in-rechte-ecke-gerueckt-.html

Kommentare sind geschlossen.