Putin/Trump-Deal: Viel Lärm um Nichts und eine Blamage der Trump-Gegner

(www.conservo.wordpress.com)

Von Peter Helmes

Das Kalkül der Trump/Putin-Gegner brach krachend ein

Nun also hat Sonderermittler Mueller die Ergebnisse seiner Untersuchungen über die angeblichen Verstrickungen Putins in den Wahlkampf von Trump vorgelegt. Vorerst noch nicht öffentlich, aber das wird wohl nicht lange auf sich warten lassen.

Die Tatsache, daß Mueller seinen Bericht frei von Einmischungen des Präsidenten präsentieren kann, straft alle die Gegner Trumps Lügen, die seit Monaten behaupten, der Präsident habe die Arbeit Muellers behindert oder ihn sogar entlassen wollen. Und sie lassen für weitere Spekulationen eines Putin/Trump-Deals keinen Raum mehr. Das ist eine gute Nachricht für Trump ebenso wie für die funktionierende Rechtsstaatlichkeit in den USA.

Der Bericht über mögliche Verbindungen zwischen US-Präsident Donald Trump, dessen Wahlkampfteam und dem Kreml liegt jetzt im Justizministerium. Was darin zu lesen ist, wissen bisher noch nur wenige. Vermutlich wird schon in den kommenden Tagen mehr bekannt werden.Eine verlorene Schlammschlacht der Trump-Gegner

Jene Details, die man bisher kennt, stammen zwar aus Andeutungen und Verlautbarungen des US-Justizministeriums. Schon jetzt läßt sich aber aus den durchsickernden Informationen erahnen, daß die schlimmsten Befürchtungen des Präsidenten nicht Realität geworden sind – allen häßlichen Hoffnungen manch seiner Gegner zum Trotz.

So tönte der demokratische Abgeordnete Eric Swalwell noch vor Tagen: „Mit einer Kernspintomographie untersuchen wir die Organe und das Gewebe der Trump-Organisation, der Wahlkampagne und der Trump-Administration. Wir haben gute Gründe dafür…“

Es gehe – so lautete die Klage der Demokraten – um Vorwürfe von Korruption, Machtmißrauch und Behinderung der Justiz. Der Vorsitzende des Justizausschusses, Jerrold Nadler, hatte sich gar in die Behauptung verstiegen, es gebe „gar keinen Zweifel, daß Präsident Trump die Arbeit der Justiz behindert“ hätte. Nadler: „Tausend Mal hat Trump die Arbeit von Sonderermittler Mueller als Hexenjagd bezeichnet.“

Für eine Amtsenthebung fehlen die Beweise

Dabei wollen die Demokraten unbedingt den Eindruck vermeiden, es gehe ihnen um ein Amtsenthebungsverfahren. Erst einmal brauche es Beweise. Und Beweise seien keine Schlußfolgerungen, so der Abgeordnete Swallwell. Deshalb seien die Untersuchungen im Kongreß so wichtig, sagt auch der Ausschußvorsitzende Nadler.

„Wir brauchen eine Untersuchung, um an Beweise zu kommen. Wir haben im Moment nichts, um ein Amtsenthebungsverfahren anzustreben.“

Das kann niemanden überraschen. Als die Demokraten die Mehrheit im Repräsentantenhaus gewonnen hatten, war klar, daß sie sich darauf konzentrieren würden, den Präsidenten zu kontrollieren und letztlich zu stürzen. Doch Trump reagierte, wie meistens, sehr gelassen. Er zeichnete immer wieder genüßlich das Bild einer rachsüchtigen, aber ohnmächtigen Opposition, die ihm den Wahlsieg nicht gönnt. So erklärte er zu den Inquisitionsversuchen der Demokraten:

„Ich arbeite immer mit allen zusammen. Und das Beste ist, es gab keine Absprachen. Es ist alles ein politischer Streich.“

 Bittere Erkenntnis in den Reihen der Demokraten: Das war nichts. Das war ein glatter Schuß in den Ofen!

Anti-Trump-Hetze, ein „administrativer Putschversuch“

Justizminister Barr wäre gut beraten, nicht mehr lange darüber nachzudenken, was vom Abschlußbericht veröffentlicht werden soll. In dem derzeitigen Klima in Washington wird der gesamte Inhalt des Untersuchungsberichts eh nicht lange „vertraulich“ bleiben. Barr muß in Betracht ziehen, daß es sich einerseits um keine gewöhnliche Untersuchung handelt und andererseits die Öffentlichkeit einen Anspruch darauf hat, selbst festzustellen, was bisher der typischen Anti-Putin- und Anti-Trump-Hetze geschuldet war und sich jetzt in Luftblasen verflüchtigt.

Das „rechte“ Amerika reagiert erwartungsgemäß: Trumps Unterstützer – die Mehrheit der Wähler – sieht die Verschwörungstheorien über einen angeblichen „deep state“, eine liberale Verschwörung gegen Donald Trump, bestätigt. Und auch der Vorsitzende des Justizausschusses, der einflußreiche Republikaner Lindsey Graham, spricht von einem „administrativen Putschversuch“. Dem müsse auf den Grund gegangen werden, kündigte Graham an – er wolle wissen, was das Justizministerium und das FBI wirklich im Schilde führten.

Nur durch Offenheit wird verhindert, daß die Strafverfolgungsbehörden Menschen in den Dreck ziehen, wenn die Staatsanwälte nicht über genügend Beweise verfügen, um sie offiziell anzuklagen. Und ein Angriff auf die Demokratie des Landes ist ein nationales Anliegen von ungewöhnlicher Bedeutung. Muellers Schlußfolgerungen und Beweise sollten also bald veröffentlicht werden.

Es ist gut, daß die Untersuchung stattgefunden hat. Aber es ist noch besser, daß sie endlich vorbei ist. Nun haben alle Amerikaner die Chance, diese Ergebnisse zu überprüfen und ihre eigenen Schlußfolgerungen zu ziehen.

www.conservo.wordpress.com     23.03.2019

24 Kommentare

  1. Jetzt sollten endlich einmal die Verbrechen der Clinton’s und Obama’s aufgeklärt werden !!!!

    Der PUTIN-CLINTON-DEAL sollte jetzt auch endlich einmal US-Strafrechtlich Untersucht werden !!!!

    Eine weitere Solche Machenschaft von Hillary Clinton ist Der „Uranium One-Skandal“ !!!!

    Hillary Clinton’s „Uranium-One-Skandal“ ausführlich erklärt: So unterstützen Obama und Clinton Russlands Bestreben nach Nuklearer Weltherrschaft !

    https://www.theepochtimes.com/assets/uploads/2018/02/09/EPOCH_TIMES_URANIUM_ONE_FINAL.jpg

    Hillary Clinton’s „Uranium-One-Skandal“ ausführlich erklärt: So unterstützen Obama und Clinton Russlands Bestreben nach Nuklearer Weltherrschaft !

    Von Jasper Fakkert und Joshua Philipp

    https://www.epochtimes.de/politik/welt/der-uranium-one-skandal-ausfuehrlich-erklaert-so-unterstuetzen-obama-und-clinton-russlands-bestreben-nach-nuklearer-weltherrschaft-a2607342.html

    Hillary Clinton’s „Uranium-One-Skandal“ ausführlich erklärt: So unterstützen Obama und Clinton Russlands Bestreben nach Nuklearer Weltherrschaft !

    Diese Analyse gibt einen Einblick darüber, wie der damalige US-Präsident Barack Obama und die damalige US-Außenministerin Hillary Clinton Russlands Bestreben nach Nuklearer Weltherrschaft unterstützt haben.

    Die US-Regierung unter Ex-Präsident Barack Obama erteilte der russischen Atombehörde Rosatom im Jahr 2010 die Genehmigung zum Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an „Uranium One“.

    Der Deal war umstritten, weil das kanadische Bergbauunternehmen damals bereits 20 Prozent der gesamten Uranabbaukapazität in den Vereinigten Staaten unter seiner Kontrolle hatte.

    Angesichts der Auswirkungen, die dieses Geschäft auf die nationale Sicherheit haben würde, war die Zustimmung des „Committee on Foreign Investment in the United States“ (CFIUS) erforderlich, zu dem auch das Außenministerium ‑ damals unter der Leitung von Hillary Clinton ‑ gehörte.

    Russland hatte seine Pläne, den globalen Uranmarkt zu erobern, um politische Kontrolle über andere Länder zu gewinnen, weithin bekanntgegeben. Bereits 2006 hatte das Land verkündet, dass es 10 Milliarden Dollar investiert habe, um die Kapazität der globalen Uranproduktion Russlands um 600 Prozent zu steigern.

    Uran ist eine Schlüsselkomponente für Atomwaffen und Atomkraft. Laut einem Bericht der „U.S. Energy Information Administration“ vom Juli 2011 waren amerikanische Kernkraftwerke hinsichtlich der Uranbeschaffung zu 92 Prozent auf Importe angewiesen. 23 Prozent des Urans kamen aus Russland.

    Warum also haben der damalige US-Präsident Barack Obama und das Außenministerium unter der Leitung von Hillary Clinton den Handel genehmigt, obwohl dadurch die Sicherheit und die Unabhängigkeit Amerikas in Bezug auf Energiebeschaffung geschwächt wurden?

    Die EPOCH TIMES hat unter Verwendung öffentlicher Quellen, darunter das Buch „Clinton Cash“ von Peter Schweizer, die Verbindungen und Ereignisse im Zusammenhang mit Russlands Erwerb von „Uranium One“ anschaulich dargestellt.

    Die Grafik zeigt auf, dass, während das Außenministerium unter Clinton in Erwägung zog, dem Handel im Rahmen des CFIUS-Genehmigungsverfahrens zuzustimmen, Russland und die Hauptakteure des Deals Millionen an die „Clinton Foundation“ zahlten.

    Bill Clinton selbst war nach Moskau gereist, um sich mit Wladimir Putin zu treffen – nur wenige Monate, bevor dem Deal zugestimmt wurde. Auch wurden Clinton 500.000 Dollar für eine Rede gezahlt, die er in Moskau gehalten hatte. Die Rede hielt Clinton für die „Renaissance Capital“, einer Investmentfirma mit Verbindungen zu Putin und einem Interesse an dem „Uranium One“-Handel.

    Das FBI war sich dessen bewusst, dass die russischen Behörden eine weitläufige Operation zur Erpressung von US-Unternehmen in Gang gesetzt hatten, die mit der Produktion und dem Transport von Uran in Verbindung standen.

    Auch hatte das FBI eine gut aufgestellte Quelle innerhalb der Uranindustrie, die umfangreiche Beweise für Bestechung und Korruption lieferte.

    Allerdings beendete der damalige FBI-Direktor James Comey 2015 die Ermittlungen. Der Hauptinformant erhielt Redeverbot und wurde von Obamas Generalstaatsanwältin Loretta Lynch daran gehindert, vor dem Kongress auszusagen.

    Das Redeverbot wurde von Generalbundesanwalt Jeff Sessions im vergangenen Jahr aufgehoben, woraufhin drei Kongressausschüsse den FBI-Informanten William Campbell am 7. Februar verhörten.

    Campbell deckte auf, wie die russische Regierung das amerikanische Lobby-Unternehmen APCO benutzte, um Millionen von Dollar an die globale Initiative „Clinton Foundation“ zu leiten, so ein Bericht von „The Hill“ am 7. Februar.

    Sessions hatte im Dezember angekündigt, dass er die Beweise, die das FBI bei den Ermittlungen zum „Uranium One“-Deal erhalten hat, erneut aufgreifen wolle.

    Das Justizministerium entsiegelte am 12. Januar eine Anklageschrift mit elf Punkten gegen den ehemaligen stellvertretendenden Geschäftsführer eines in Maryland ansässigen Transportunternehmens wegen seiner angeblichen Mitwirkung bei der Bestechung eines russischen Beamten, der mit der russischen Atombehörde Rosatom in Verbindung stand.

    Das Original erschien in der englischen The Epoch Times (deutsche Bearbeitung von aw).

    Originalartikel: The Uranium-One-Skandal Explained

    https://www.epochtimes.de/politik/welt/der-uranium-one-skandal-ausfuehrlich-erklaert-so-unterstuetzen-obama-und-clinton-russlands-bestreben-nach-nuklearer-weltherrschaft-a2607342.html

    https://www.theepochtimes.com/assets/uploads/2018/02/09/EPOCH_TIMES_URANIUM_ONE_FINAL.jpg

  2. Das ist Politik.

    Erst wenn wir auf eine andere Ebene gehen, können wir uns heilen.
    Sagte schon der zu viel gelobte Albert “Zweistein”: “Ein Problem kann
    nicht auf der Ebene gelöst werden, wo es entstanden ist” –

    Vielmehr muß ein Wechsel auf eine andere Ebene erfolgen, um das Problem
    zu lösen. Solange wir die Politiker so lieben, wird es uns nicht gelingen, über
    den Tellerrand zu sehen.

  3. @ newschopper4bravo: Suchen Sie sich für Ihre ständige Judenhetze ein anderes Opfer. auf conservo ist kein Platz für Typen wie Sie.

    1. @newschopper4bravo

      JA ES SIND JA AUCH ALLE MEDIEN, BANKEN UND KONZERNE IM BESITZ VON MUSLIMEN !!!!!

      DIE ISLAMISCHE MOSLEMISCHE WELTVERSCHWÖRUNG IST REALITÄT UND TATSACHE !!!!!

      VOR DER ISLAMISCHE MOSLEMISCHE WELTVERSCHWÖRUNG WARNT JA SOGAR ALEX JONES UNS INFOWARS !!!!

    2. @newschopper4bravo

      Alle Banken, Medien, Hollywood, Zeitungen, Konzerne usw. sind in den Händen von Islamischen Muslimen !!!!

      Festgesetzte Prinzen verlassen Ritz-Carlton in Riad Prinzen zahlen 86 Milliarden Euro für Check-out aus Luxusknast !

      http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/luxusknast-riad-prinzen-muessen-86-milliarden-euro-an-saudi-arabien-zahlen-a-1190614-2.html

      Firmenbeteiligungen: Das Saudische Imperium in der Internationalen Weltwirtschaft !

      https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/auslaendische-firmenbeteiligungen-aus-saudi-arabien-15288381.html

      Katars wichtigste Beteiligungen !

      Katar an vielen Firmen beteiligt Kleines, reiches Land – als Investor gefragt !

      https://www.n-tv.de/wirtschaft/Kleines-reiches-Land-als-Investor-gefragt-article19876531.html

      Qatar Holding Katars wichtigste Beteiligungen !

      https://www.wiwo.de/finanzen/boerse/qatar-holding-katars-wichtigste-beteiligungen-/19895900.html

      Wenn der Investor plötzlich als Terror-Regime gilt !

      https://www.welt.de/wirtschaft/article165288243/Wenn-der-Investor-ploetzlich-als-Terror-Regime-gilt.html

      FOCUS Magazin | Nr. 8 (2009) UnternehmenTeil 5: Wem gehört Deutschland ?!

      https://www.focus.de/finanzen/boerse/aktien/tid-13533/unternehmen-teil-5-wem-gehoert-deutschland_aid_376185.html

      Die Türkei ist der Grössste Grossaktionär der “Deutschen Bank AG” sogar noch vor den Rothschilds, Windsors, Rockefellers, Oranie-Nassau und Blackrock !

      Bei der Citigroup, CitiBank in den USA ist Saudi-Arabien der Grössste Grossaktionär !

      1. Verehrter “Pogge”, ich werde von diesem Judenhetzer “newschopper4bravo” keine Zeile mehr übernehmen! Lb. Gr. PH

      2. Und Tschüss- Du Pseudo Aufklärer!
        Fragt Sich Mal, wer an den Zuständen, inkl. Ewigem Schuldkult SCHULD hat!
        Traumtänzer!

    3. Die richtige Wahrheit ist eine Englische Britische Adel’s Weltverschwörung des Britischen Imperium’s hatte dass “Zweite Deutsche Kaiser Reich” angegriffen im Ersten Weltkrieg und diese Englische Britische Adel’s Weltverschwörung des Britischen Imperium’s hatte auch den Zweiten Weltkrieg und den Kalten Krieg sehr erfolgreich angezettelt gegen Unsere Vorfahren und hatten auch die Entwickelung der Welt so vorgeplant und dann nur die Täter an deren Leuten angehängt mit diesen Protokollen !

      Dass ist auch in diesem Buch Fachwissenschaftliche Ausgeführt geworden:

      Adel, Geheimdienste, Politik, Militär – Band I: 1776 – 1945

      http://shop.recentr.com/buecher/neue-weltordnung/3868/adel-geheimdienste-militaer-band-i-1776-1945-alex-benesch

      http://shop.recentr.com/media/image/67/7f/2f/adel-geheimdienste-militaer-shop-bild.jpg

      http://shop.recentr.com/buecher/neue-weltordnung/3868/adel-geheimdienste-militaer-band-i-1776-1945-alex-benesch

    4. Die richtige Wahrheit ist eine Englische Britische Adel’s Weltverschwörung des Britischen Imperium’s hatte dass “Zweite Deutsche Kaiser Reich” angegriffen im Ersten Weltkrieg und diese Englische Britische Adel’s Weltverschwörung des Britischen Imperium’s hatte auch den Zweiten Weltkrieg und den Kalten Krieg sehr erfolgreich angezettelt gegen Unsere Vorfahren und diese hatten auch die Entwickelung der Welt so vorgeplant und durchgeführt und dann nur die Täterschuld anderen Leuten angehängt mit diesen Protokollen !

      Adel, Geheimdienste, Politik, Militär – Band I: 1776 – 1945

      http://shop.recentr.com/buecher/neue-weltordnung/3868/adel-geheimdienste-militaer-band-i-1776-1945-alex-benesch

      http://shop.recentr.com/media/image/67/7f/2f/adel-geheimdienste-militaer-shop-bild.jpg

      http://shop.recentr.com/buecher/neue-weltordnung/3868/adel-geheimdienste-militaer-band-i-1776-1945-alex-benesch

    5. @newschopper4bravo @conservo

      Wie sich dass mit dem Englischen Adel, den Juden, dem Britischen Imperium und den Geheimgesellschaften wirklich verhalten hatte, dass kann man in diesem Artikel hier nachlesen !

      Britische Geheimdienste verbreiten die gefälschten Fake-Protokolle von Zion um von den Machenschaften des Britischen Adel’s und Geheimgesellschaften abzulehnen !

      http://recentr.com/2018/12/30/russische-und-angloamerikanische-geheimdienste-verbreiten-die-fake-protokolle-von-zion/

      1. Papst Franziskus empfängt die “Ehemalige Königliche Familie von Sachsen” im Vatikan !

        http://www.markgraf-von-meissen.de/de/seine-heiligkeit-papst-franziskus-empfangt-die-konigliche-familie-im-vatikan

        Papst Franziskus empfängt die “Ehemalige Königliche Familie von Sachsen” im Vatikan !

        Diese “Sachsen-Coburg-und-Gotha” sind genau so Gefährlich wie die “Rothschilds” !

        Wie dieser Papst Franziskus den “Sachsen-Coburg-und-Gotha’s” gehorsam aus der Handfressen tut ! Ob diese “Sachsen-Coburg-und-Gotha’s” sind ursprünglich Feind der Katholische Kirche gewesen, weil diese “Sachsen-Coburg-und-Gotha’s” sind die Gründer der Evangelischen Kirche zusammen mit Martin Luther gewesen und diese “Sachsen-Coburg-und-Gotha’s” waren die Hintermänner von Martin Luther gewesen ! ganz genau so wie bei den Rothschild’s !

        http://www.markgraf-von-meissen.de/de/seine-heiligkeit-papst-franziskus-empfangt-die-konigliche-familie-im-vatikan

        https://www.youtube.com/watch?v=GLUaTdQdB_Q

        Dieser Papst Franziskus empfängt schon Niemanden Keinen als seine Ehrengäste der nicht in Freimaurerkreisen Macht hat und Einflussreich ist !

        Dass dieser Papst Franziskus sich auch sogar noch für die Durchsetzung der Persönlichen Interressen dieser “Sachsen-Coburg-und-Gotha’s” als Papst persönlich eingesetzt hat, obwohl diese Adelsfamilien ist NICHT-Katholische-Adelsfamilie, sondern diese Adelsfamilien ist Freimaurerisch-Evangelische-Adelsfamilie und deren Vorfahren waren die Hintermänner von Martin Luther und die Mitbegründer der Evangelischen Kirche zusammen mit Martin Luther gewesen !

        Dass dieser Papst Franziskus sich auch sogar für die Durchsetzung der Persönlichen Interressen dieser “Sachsen-Coburg-und-Gotha’s” als Papst persönlich eingesetzt hat, dass hatte DER ansonsten nur auch noch bei den Rothschild’s so gemacht und einigen Moslemherrschern so gemacht !

        Mit Kritischen Katholischen Pastoren aus seiner eigenen Katholische Kirche trifft dieser Papst Franziskus sich NICHT, Aber mit der Freimaurerisch-Evangelischen-Adelsfamilie “Sachsen-Coburg-und-Gotha” trifft sich dieser Papst Franziskus und frisst den “Sachsen-Coburg-und-Gotha’s” aus der Hand wie ansonsten nur den “Rothschild’s” !

        Papst Franziskus hatte sich als Papst persönlich eingesetzt für die Durchsetzung der Persönlichen Interressen dieser “Sachsen-Coburg-und-Gotha’s” dass würde DER schon nicht machen für diese Adel’s Sippe “Sachsen-Coburg-und-Gotha’s” Wenn diese Adel’s Sippe “Sachsen-Coburg-und-Gotha’s” nicht keinen Machteinfluss in der Freimaurerischen-NWO-Mafia hätten ! Diese “Sachsen-Coburg-und-Gotha’s” sind genau so Gefährlich wie die Rothschild’s !

        Auch diese “Sachsen-Coburg-und-Gotha’s” haben Ihre eigenen Banken-Netzwerke und Stiftungs-Netzwerke ganz genau so wie die “Rothschild” ! Auch diese “Sachsen-Coburg-und-Gotha’s” kämpfen für NWO-Ziel, Frankfurter-Schuler-Ideologien, KLIMASCHUTZ-WAHN, ÖKO-REGILION und EU und UNO sind genau so wie die Rothschild’s !

        Diese “Sachsen-Coburg-und-Gotha’s” sind genau so Gefährlich wie die “Rothschild’s” !

        http://www.markgraf-von-meissen.de/de/seine-heiligkeit-papst-franziskus-empfangt-die-konigliche-familie-im-vatikan

  4. Jetzt Anfangen die LINKEN in den USA einen Bürgerkrieg an in den Grossstädten der USA, Unserer USA-President Donald John Trump muss leider den Nationalen Notstand ausruffen und befehlen dass United States Army, United States Air Force, DOD, DHS, FEMA und USMC mit Panzerahrzeugen mit Mikrowellenwaffen alle LINKE erschiessen müssen auch durch Hauswände hindurch nach 5 Tagen Bürgerkriegsversuch ist dann die Nationalsicherheit der USA überall im Land erfolgreich wiederhergestellt !

    Nur Doofling versuchen mit Gewehren gegen Panzerahrzeugen mit Mikrowellenwaffen anzukommen !!!!

    Und jetzt kommt dass wirklich wichtig, wirklich ganz wichtige in dieser Zeit kommen auf Internationaler Ebene der Start des Dritten Weltkrieg’s !!!!

    Während USA International FÄLSCH für Länger Zeitig ausgeschaltet gehalten werden, Angreiffen und Überfallen alle Islamischen Länder Israel, Israel wird sein Israelischen Trägheits-Kernfusions-Waffen einsetzen und den Islam AUSROTTEN im gesamten Mittlerosten, und dadurch werden dann hier in EU-Europa alle Islamischen Moslems und AntiFA’s gewaltigt durchgehen und es wird zum totalen islamischen Völkermord-Krieg kommen hier bei Uns in Deutschland, Frankreich, Belgien, Niederlande, ausser den US-Militär-Basen wird es keinen Ort geben der NICHT zerstört werden wird !

    alle Islamischen Länder Angreiffen und Überfallen Israel, Israel schiesst dann Israelische Trägheits-Kernfusions-Bombenraketen auf alle Islamischen Länder ab und Israelische Trägheits-Kernfusions-Bombenraketen werden alle Islamischen Länder zerstören !!!!

    Während USA International FÄLSCH für Länger Zeitig ausgeschaltet gehalten werden, Angreiffen und Überfallen alle Islamischen Länder Israel, Israel wird sein Israelischen Trägheits-Kernfusions-Waffen einsetzen und den Islam AUSROTTEN im gesamten Mittlerosten, und dadurch werden dann hier in EU-Europa alle Islamischen Moslems und AntiFA’s gewaltigt durchgehen und es wird zum totalen islamischen Völkermord-Krieg kommen hier bei Uns in Deutschland, Frankreich, Belgien, Niederlande, ausser den US-Militär-Basen wird es keinen Ort geben der NICHT zerstört werden wird !

    Israelische Trägheits-Kernfusions-Bombenraketen werden alle Islamischen Länder zerstören !!!!

    Trägheits-Kernfusions-Waffen

    http://large.stanford.edu/courses/2010/ph240/hamerly2/

    https://de.wikipedia.org/wiki/Tr%C3%A4gheitsfusion

    https://www.heise.de/newsticker/meldung/Kontrollierte-Kernfusion-Sonnenfeuer-Experimente-liefern-erstmals-ein-Energie-Plus-2113004.html

    Die Israelische Raketenabwehr zerstört allenislamischen Atombombenraketen noch über den Islamischen Ländern selber !

    Und dadurch werden dann hier in EU-Europa alle Islamischen Moslems und AntiFA’s gewaltigt durchgehen und es wird zum totalen islamischen Völkermord-Krieg kommen hier bei Uns in Deutschland, Frankreich, Belgien, Niederlande, ausser den US-Militär-Basen wird es keinen Ort geben der NICHT zerstört werden wird !

    Dann werden die US ARMY INVASIONSARMMEE von der NATO-RUSSLAND umkehren und nach Deutschland zurücken und in Deutschland Kämpfen und erfolgreich alle US AIR FORCE BASEN und US ARMY BASEN ERFOLGREICH VERTEIDIGEN in Deutschland nur alle US AIR FORCE BASEN und US ARMY BASEN ERFOLGREICH VERTEIDIGEN !!!!

      1. Linke Zeitungsartikelschreiberinnnen in USA und England hatten immer wieder mit Ihrer Anti-Trump-Hetze zum Bürgerkrieg in den USA aufgerufen mit brutaler Sprache die USA-Linken wollen den neuen USA-Bürgerkrieg mit aller Macht\Gewalt und um jeden Preis !

        https://www.youtube.com/watch?time_continue=285&v=aE6esQMCW18 Nach dem etwas Langweiligen Vortrag im Vorspann wird ab hier richtig interressant !

        Der im Video beschriebene Zeitungsartikel bring diese Sache klarer zum Ausdruck, die auf die ich hinaus wollte !

  5. US-President Donald John Trump ist Unschuldig !!!!

    Mueller report does not have proof of Donald John Trump crimes: Justice Department !!!!

    https://www.foxbusiness.com/politics/mueller-does-not-find-trump-campaign-knowingly-conspired-with-russia

    Jetzt wird als nächstes die Schuldigkeit von Obama aufgedeckt werden, dass Obama von der USA-Botschaft in Moskau aus Selber die Hacker-Angriffe auf die USA-Regierungscomputer-Netzwerke machen lassen hätte, um sein Rechtmässigen Nachfolger US-President Donald John Trump auf Kriminelle Art und Weise Illegal aus dem Amt des US-President raus zu erpressen !

    Bei dieser Kriminellen Action Obama’s hatte Obama bewusst in kauf genommen, dass Russland dadurch Datenströme mit abgreiffen kann !!!!

    Dass ist Hochverat was Obama da gemacht hatte und darauf steht die Todesstrafe nach US-Amerikanischen Recht und Gesetz !!!!

  6. Donald Trump tut das, was er im Wahlkampf versprochen hat.
    Sehr ungewöhnlich für die meisten Politiker?
    Daher haben viele Gegner vor ihm Angst.
    ABER wenn Trump unbeirrt so weiter macht, gewinnt er auch die nächsten Wahlen!
    Um Geld geht es ihm sowieso nicht, davon hat er selbst genug…!

  7. Lieber Ulfried !
    Noch reichen die Informationen nicht aus, um zu einem ausgewogenen Urteil zu kommen.
    Den Insidern ist von dem Bericht mehr bekannt.
    Erstaunlich ist die Zurückhaltung der Ostküstenmedien, die sonst schnell mit Spott und Häme gegen Trump ins Felde ziehen.
    Der Bericht kann wahlentscheidend sein – so oder so.

    Mit besten Grüßen

    Ihr

    Dieter Farwick

  8. Ich bin überzeugt, daß Trump nächstes Jahr einen neuen Wahlsieg einfahren wird. Er hat in seinem Wahlkampf Versprechen abgegeben die er Punkt für Punkt umsetzt. Hier: Arbeitsplätze statt Klima-Lüge, Sicherung der US- Grenze, kein Geld für Kindstötung im Mutterleib (Parenthood). Trump ist ein patriotisch katholischer Realist.

    1. Ach ja und seine patriotische Ansage an die Amerikaner: “Ich will euch als Präsident euer Land zurückgeben!” So Einer fehlt mir hier in Deutschland!!

    2. Ja, da stimme ich zu. Man muss nur mal schauen welche religiöse Fraktion die Herren Pence, Pompeo und Bolton unterstützen.
      Bleibt die Frage was die Alternative zu Trump in den USA wäre. AOC, Clinton, Sanders und ihr finanzieller “Philantroph” George Soros.
      Da ist Trump das kleinere Übel, denke ich. Er gibt uns wenigstens Zeit zum atmen, mehr nicht.

      1. @newschopper4bravo

        Wichtiger ist von Woher Immigranten gekommen sind und Welche Immigranten gekommen sind in USA unter Trump, Wenn dass Weisse-Europäner sind, Atheisten sind, Christen sind, Juden sind oder andere NICHT Moslems !!!!!

  9. Viel Rauch um Nichts…und vielleicht landet der Müller ja auch in Guantanamo, wenn an der Geschichte mit den Sealed Indictments, seitens Trump, was dran ist.

  10. Es spricht schon mal positv für Trump und Putin , dass sie nicht auf der Gehaltsliste der Ostküste stehen . Für die Hochfinanz vom Schlage eines Rothschild und Soros ist das natürlich überhaupt nicht politiv sondern ärgerlich , was Denen auch von Herzen zu gönnen ist .

Kommentare sind geschlossen.