SPD-Heuchelei: Sigmar Gabriel, Tönnies und die peinliche Doppelmoral der Genossen

(www.conservo.wordpress.com)

Von Thomas Jahn *)

Gratulation, liebe SPD, zu diesem neuen Rekord an Heuchelei und peinlicher Doppelmoral!

Seit Tagen liefern sich die üblichen linken Verdächtigen in der #SPD einen Überbietungswettbewerb, wie man den Unternehmer #Tönnies zur Strecke bringen könne.

Jetzt stellt sich heraus, dass niemand anderes als Sigmar #Gabriel nicht nur auf Tönnies Gehaltsliste stand, sondern in seiner Zeit als Wirtschaftsminister mit dem Fall auch noch direkt befasst war!

Zur Erinnerung: S. Gabriel war von November 2009 bis März 2017 Bundesvorsitzender der SPD und von Dezember 2013 bis März 2018 Vizekanzler.

Liebe SPD, grämt Euch nicht! Auch Marx, Lenin und Schröder haben sich schon von “Kapitalisten” bezahlen lassen. Ihr könnt auf eine lange Traditionsreihe von Heuchlern und Abkassierern zurückblicken! (siehe auch: https://daserste.ndr.de/…/Gekauft-Sozialdemokrat-Gabriel-be…)

(Original: https://www.facebook.com/groups/1710468132513182/?multi_permalinks=2963130377246945&notif_id=1593690664545904&notif_t=group_activity)

******
*) Dr. Thomas Jahn ist Stv. Vorsitzender der WerteUnion
www.conservo.wordpress.com     2.7.2020

5 Kommentare

  1. “Dr. Thomas Jahn ist Stv. Vorsitzender der WerteUnion”, das heißt er ist am politischen Schalthebel. Warum passiert nix? Den Gabriel politisch zur Streckew zu bringen dürfte doch nicht so schwierig sein. Oder ist da die Angst vor der Macht der “Atlantikbrücke”? Da ist der Gabriel jetzt wohl der Chef. An die Politik (mit Goethe): „Der Worte sind genug gewechselt, // Laßt mich auch endlich Taten sehn; // Indes ihr Komplimente drechselt, // Kann etwas Nützliches geschehn.“
    Dafür kassieren doch Politiker meine Steuern. Also, tut endlich das wofür ihr einen Wählerauftrag habt!

  2. Ja so sind sie halt, diese Heuchler und Fingerheber, wenn es aber um ihre Pfründe geht, dann ist es mit der Moral vorbei.

    Dieser Betrieb wurde mit Absicht und falschen Zahlen hingerichtet, denn man will uns unsere Grundnahrungsmittel vermiesen und man brauchte auch dringend Coronaopfer. Denn das Volk wird langsam unruhig und es braucht dringend die zweite imaginäre Welle.
    Aber nur fürs dumme Volk, Politiker sind da ausgenommen, die bekomnen kein Corona, die sind immun.
    Wenn mal diese Tests nicht ein Fake waren.

Kommentare sind geschlossen.