(www.conservo.wordpress.com)

Von Martin E. Renner *)

Unglaublich!

Die Bundesregierung beabsichtigt für den Zeitraum 2021 bis 2024 die immense Summe von 1.000 Millionen EURO für den demokratisch und gesellschaftlich angeblich so wichtigen „Kampf gegen rechts“ auszugeben.

Mit anderen Worten:

Die dem ehrlichen Bürger abgezwungenen Steuern werden von der Regierung freigiebig an Linke, an Linksextreme bis hin zu linken Terroristen mit vollen Händen ausgeschüttet, damit diese die politisch in der Mitte stehenden Bürger und Organisationen weiter und noch intensiver belästigen, bedrohen und einschüchtern können.

Geht’s noch?

Auch die ehemalige Stasi-Spitzel*in Anetta Kahane von der „Amadeu Antonio-Stiftung“ wird sich über ein Millionen-Geschenk von unserer Regierung, bestehend aus der „Neuen Einheitspartei Deutschlands“(NED), feixend freuen dürfen.

Ich grüße Sie zornig

Ihr

Martin E. Renner, MdB

*******
*) Martin E. Renner MdB ist Betriebswirt und Freier Autor (regelmäßige Kolumne bei PI und conservo – wie auch diese hier). 2013 war er einer der 15 Gründungsinitiatoren sowie Mitglied im Gründungsvorstand der Partei Alternative für Deutschland (AfD).
www.conservo.wordpress.com     30.11.2020

Von conservo

Conservo-Redaktion