Kennst auch du den Hampelmann ?

Von CC Meir

Rätsel-Lied zum mitsingen nach der Melodie „Es klappert die Mühle am lauter Bach“

Es sabbelt die Pfeife bei Tag und bei Nacht.
schwätz schwatz
Bei Tag und bei Nacht dieser Schwätzer stets wacht.
schwätz schwatz
Heut stammelt er jenes und morgen dann dies
Hört man diesen Schwachsinn, dann fühlt man sich mies 🤮
schwätz schwatz, schwätz schwatz, schwätz schwatz


Wenn du machst mal wieder die Glotzkiste 📺 an,
zipp zapp
dann labert da andauernd der Hampelmann.
zipp zapp
Die Zähne verrottet 😬, irr schaut er dich an,
entwich er der Klapse ? Das fragst du dich dann.
zipp zapp, zipp zapp, zipp zapp


Mit Panikmache hat weit er´s gebracht.
oh nee
Ja, solche Nieten sind jetzt an der Macht !
oh nee
Wie war das möglich, dass der avanciert ?
Ward der denn auch von Big Pharma geschmiert 💰?
Oh nee, oh nee, oh nee !


Er hetzt und er droht uns, was ist wohl der Sinn ?
o weh
Gleich kommt die Mutante 🦠, die rafft dich dahin ☠️!
o weh
Lass dich ganz schnell spritzen und boostern auch dann,
sonst kommen die Greifer und dann bist du dran !
O weh, o weh, o weh !


Bist du auch genesen, das nützt dir nicht viel !
ätsch ätsch
Dass alle gespritzt 💉sind, ja das ist das Ziel …
ätsch ätsch
Ja, asozial bist du jetzt, du Ego-Schwein🐷 !
Denn ohne den Pieks kommst du nirgends mehr rein !
Ätsch ätsch, ätsch ätsch, ätsch ätsch !


Sonst kriegt ja Big Pharma nicht all unser Geld 💶
oh je
ja, sogar ein Ugur ist jetzt hier ein Held.
oh je
Wie kommt es, dass diese Kretins uns regier´n
und solche Figuren die Leut schikanier´n ❓❓❓
Oh je, oh je, oh je !

Liebe F*ckchecker, ReGIERungs-Schleimer, Denunzianten, Blockwarte und Zensoren, ihr könnt mich allesamt NICHT … ihr wisst schon was. Mein Machwerk ist nämlich KUNST und fällt damit unter die künstlerische Freiheit, ÄTSCH !

4 Kommentare

    1. Geliefert wie bestellt :
      In Steuergeld-Kassen da greift man voll rein,
      raff raff
      auf sozial macht man nämlich nur so zum Schein.
      raff raff
      Ja, die Volkszertreter in Saus und in Braus
      die quetschen aus uns noch das Letzte heraus …
      raff, raff, raff, raff, raff, raff

      1. Passt. Super, genau auf den Punkt. Danke. Egal, welche “Partei” an den Schalthebeln der Macht sitzt, besser als Kurt Tucholsky, bezugnehmend auf die Politnieten, kann man es nicht ausdrücken “die Tröge bleiben die Gleichen, nur die Schweine wechseln”.

Kommentare sind geschlossen.