Putin auf dünnem Eis

(www.conservo.blog) Von Peter Helmes Der russische Truppenaufmarsch an der ukrainischen Grenze gilt als die schwerste Krise in den Ost-West-Beziehungen seit dem Ende des kalten Krieges. Zwar sind Scharmützel an der Grenze denkbar, eine regelrechte Invasion bis nach Kiew ist allerdings weniger wahrscheinlich. Das würde zahlreiche Menschenleben fordern. Außerdem würde ein[…]

Weiterlesen

Corona-Omicron: Die fünfte Welle und ihre Urheber

(www.conservo.blog) Von Peter Helmes Erneut rollt die (dieses Mal FÜNFTE) Viruswelle – von Spanien und Portugal ausgehend – über ganz Europa. Erneut spielen die maritimen Endpunkte der Chinesischen SEIDENSTRASSE, die Häfen von Algeciras und Sines, eine Schlüsselrolle. Spanien und Portugal  sind gerade mal wieder zu Hochrisiko-Gebieten erklärt worden. Und schon[…]

Weiterlesen

Neuer Queerbeauftragter der Bundesregierung: Deutschland bald das Land mit den 100 Gs?

Von Alex Cryso Die frohe Kunde kam wie immer aus dem Internet, der abendliche Rotwein war schon bereit gestellt: Die deutsche Regierung hat jetzt ihren ersten Queer-Beauftragten. Sven Lehmann der Name, natürlich ein Grüner und bezeichnenderweise aus Köln. So weit, so wichtig. Der Amtsneuling will nach eigenen Worten dafür sorgen,[…]

Weiterlesen

Drei Könige im Wandel der Zeit – Gedanken zum Feiertag

– Einst folgten drei Weise aus dem Morgenland einem aufgehenden Stern– Mit den „Königen“ in Deutschland könnte unser Stern wieder untergehen– GBStiftung frohlockt: Wie sich das säkulare Deutschland verändern wird! Von Albrecht Künstle Jedes Jahr am 6. Januar begehen die FDP-Liberalen Baden-Württembergs ihr traditionelles Dreikönigstreffen. Dieses Jahr erneut virtuell, aber[…]

Weiterlesen

Gegen wen verschwört sich die neue Regierung?

– Für wen werden die jährlich 400 000 Wohnungen gebaut?– Die Ampler wollen mehr und schnellere Einbürgerungen! Von Albrecht Künstle An dieser Stelle geht es nicht um die Gesamtproblematik des Koalitionsvertrages, das würde ein Buch füllen. Ich beschränke mich auf die angespannte Wohnraumsituation in Deutschland. Sie hat Gründe in der gewollten (?)[…]

Weiterlesen

Grün. Gelb. Rot. Licht aus. Ampel aus

(www.conservo.blog)  Von Martin E. Renner MdB*)  „Die Ampel steht“ verkündete der designierte Bundeskanzler, der häufig leicht vergessliche Olaf Scholz, anlässlich der Vorstellung des ausgearbeiteten Koalitionsvertrages am vergangenen Mittwoch. Schon ein erstes Überfliegen der erklärten Ziele macht unmissverständlich deutlich, dass Scholz in diesem Satz ein wesentliches Wort vergessen hat, denn richtig[…]

Weiterlesen

Migration und Planwirtschaft – diese Ampel kennt nur Rot

In Deutschland bleibt kein Stein auf dem anderen. Millionen Zuwanderer werden aus Deutschland ein muslimisches Land machen. Dominiert von einem „Monster-Beamtenstaat“ im DDR-Format. Er steuert das Leben seiner Bürger – von der Stromerzeugung, dem Wohnen bis hin zum Auto. von Steven Garcia 1300 Jahre “Nation-Werdung” enden mit dieser Regierung. Redefreiheit,[…]

Weiterlesen

“Fortbestehende Unseriosität und Verlogenheit der Union”

(www.conservo.blog) Von Klaus Hildebrandt Offener  Brief an den CDU-Generalsekretär Sehr geehrter Herr CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak, ich habe Ihren gestrigen Sprüchen zum Zustandekommen des Koalitionsvertrag der Ampel mit Interesse gelauscht und begrüße, dass Sie das Thema Migration nun, wo Sie sich auf der Oppositionsbank befinden, endlich in den Mund nehmen, war[…]

Weiterlesen

Alea iacta est.

(www.conservo.blog) Von Martin E. Renner MdB *) Schon seit geraumer Zeit habe ich immer und immer wieder davon gesprochen, dass es auch nach der Frau Bundeskanzler und auch nach ihrem 16 Jahre währenden Zerstörungswerk an Deutschland, an der Freiheit seiner Bürger, an seinem Wohlstand und an seiner Rechtsstaatlichkeit nicht besser[…]

Weiterlesen

Ampel-Koalitionsvertrag: Gewagt, aber wenig realistisch

Von Peter Helmes (siehe auch Kommentar am Schluß) „Mehr Fortschritt wagen – Bündnis für Freiheit, Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit“ Der Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP steht. Der Kohleausstieg soll auf 2030 vorgezogen werden, dafür ist ein massiver Ausbau der erneuerbaren Energien geplant. Steuererhöhungen soll es nicht geben. Auch auf die[…]

Weiterlesen