“Putin lässt sogar auf Kinder schießen”

Von Peter Haisenko, Erstveröffentlichung auf Anderweltonline Wer die Geschichte nicht kennt, kann es nicht sehen: Die Propagandalügen gegen Russland folgen dem gleichen Muster, wie die Lügen gegen das Deutsche Reich während des Ersten Weltkriegs. Man baut einen Dämon auf, den es nicht gibt. Da fehlt nur noch eine “Lusitania”. Um[…]

Weiterlesen

Und wieder üben sich Medien als Scharfmacher:

– „Klare Signale“, „klare Kante zeigen“ sind ihr Vokabular gen Ost– Baerbock greift‘s auf und droht Russland „politischen Preis“ an Von Albrecht Künstle Als ob sich Geschichte doch wiederholen würde. In der Weimarer Republik gab es einen Hugenberg-Konzern, der an 25 Zeitungen beteiligt war. Dessen Meinungsmacht war so groß, dass[…]

Weiterlesen

17. Juni – ein echter nationaler Gedenktag! Ein bedenkenswerter Tag mit Symbolcharakter! Die Opfer mahnen!

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Der 17. Juni sollte uns stets Erinnerung und Mahnung sein: 17. Juni 1953: Tag des Volksaufstandes in der „DDR“ seitdem: 17. Juni: „Tag der deutschen Einheit“ Konsequenz: Wir brauchen kein neues Volk! Unser Volk muß deutsch bleiben! Wir brauchen eine neue Führung mit Achtung vor unserer[…]

Weiterlesen

Warum sterben die Mädchen?

(www.conservo.wordpress.com) Von Maria Schneider Unserer „Landesmutter“ Merkel und unseren vielen anderen Landesmüttern – und davon haben wir mehr als je zuvor in den Parteien – sind fremde Söhne anderer Mütter wichtiger als unsere Töchter und Söhne. Unseren „Landesmüttern“ sind unsere Toten gleichgültig, weil es uns zu gut geht, weil wir[…]

Weiterlesen

30.08.2016: Merkels Bahnhofsklatscher erklären Polen den Krieg

(www.conservo.wordpress.com) Von „Verfolgter“*) (GK) Am 30.08.1939 erreichte der in Asien am 7.Juli 1937 längst militärisch ausgebrochene 2. Weltkrieg zwischen China [gefördert durch die USA] und Japan auch unseren im Verhältnis zu Asien kleinen europäischen Kontinent. Grundlage hierfür war die Einbestellung der deutschen Regierung nach Moskau durch Stalins Schergen, bei dem[…]

Weiterlesen