Die Antifa braucht Geld: Einmal Kantholz für 208 Euro, bitte! Die neue Verherrlichung des linken Bösen

(www.conservo.wordpress.com) Von Alex Cryso Man darf sich schon ein wenig fragen, welche Gegenwartskultur unser Land überhaupt noch hat? Und welche verqueren moralischen Ansprüche dem hinzukommen? Zum einen wird unsere Filmwirtschaft schon seit Jahrzehnten zu Grabe getragen, in dem es partout keine international tauglichen Produktionen mehr gibt. Antisemiten wie Bushido oder[…]

Weiterlesen

„Gil Ofarim“ – Antisemitismus war bis 1945 links

Linke Historiker hören es nicht gerne: aber der deutsche Antisemitismus ist untrennbar mit dem deutschen Antikapitalismus verbunden. Seit jeder hasst man hierzulande Reiche und Kapitalisten, und hasste deshalb Juden. Denn bis 1945 galten sie als Sinnbild für Reichtum und Materialismus. (www.conservo.wordpress.com) von Steven Garcia Die vermeintlich antisemitische Beschimpfung des Sängers[…]

Weiterlesen