Taliban fordern Hilfe von der Weltgemeinschaft

– Nehmen Nachbarländer wirklich mehr auf als wir in Europa?– Wie ist es mit der „Organisation für islamische Zusammenarbeit“? (www.conservo.wordpress.com) Von Albrecht Künstle Es ist Sonntag, weshalb ich mir als Lektüre den Artikel Haben-islamische-Länder-eine-christlichere-Asylpolitik? zu Gemüte führte. Denn seitens der Kirchenoberen, der Grünen und der Linken (ob SPD-links oder ganz[…]

Weiterlesen

Petition: Schluss mit dem Missbrauch des Nazi- und Faschismusbegriffes!

Nie gab es so viele „Faschisten“ wie heute (www.conservo.wordpress.com) (Eigener Bericht) (Vorlektüre: https://www.compact-online.de/petition-schluss-mit-dem-missbrauch-des-nazi-und-faschismusbegriffes/) Heutzutage ist so gut wie alles irgendwie „Nazi“, „Fascho“ oder zumindest „Rechts“, sobald es nur einen Millimeter vom aktuellen Standpunkt des Establishment abrückt. Ein Journalist der Newsgruppe Jung und naiv hat jüngst sogar Hitler, Stalin und Mao[…]

Weiterlesen

Die WerteUnion der CDU/CSU – eine kritische Betrachtung

(www.conservo.wordpress.com) Von Martin E. Renner *) – mit einer Vorbemerkung von Peter Helmes Liebe Leser, diejenigen unter Ihnen, die schon länger Gast auf conservo sind, wissen, daß ich nicht nur Mitglied der WerteUnion der CDU/CSU bin, sondern auch einer ihrer Initiatoren. Deshalb wird sich mancher von Ihnen fragen, warum ich[…]

Weiterlesen

Maulkorb für alle, die nicht links sind

(www.conservo.wordpress.com) Von Henry Kornowski *) Opposition mundtot, Demokratie in Gefahr Jene Parteien, die am lautesten kreischen, wenn sie meinen, dass Terror, Mord, Totschlag und Vergewaltigung instrumentalisiert werden. Weil Menschen Wut zeigen. Weil protestiert wird. Weil es oppositionelle Parteien gibt, die die Probleme direkt, und ohne Umschweife, beim Namen nennen. Genau[…]

Weiterlesen

Grüne Abgründe: Wie Robert Habeck sich seine linke Welt zurechtfabuliert

(www.conservo.wordpress.com) Buchbesprechung von Thomas May *) Robert Habecks poststrukturalistisch angehauchte These, die Welt sei nicht einfach schon da, sondern werde erst durch die Sprache des Menschen hervorgebracht, kennzeichnet den problematischen Ansatz des philosophisch inspirierten Autors. Natürlich gibt es eine Welt und Wirklichkeit bereits vor und ohne uns, und die immer[…]

Weiterlesen

Wann gehört Deutschland dem Islam?

(www.conservo.wordpress.com) Von Dieter Farwick, BrigGen a.D. und Publizist*) Buchbesprechung Nach dem Studium der beiden Bücher von Tilo Sarrazin „Feindliche Übernahme“ und von Robert Winter „Das Fremde im Land“ fragt man nicht mehr „Gehört der Islam zu Deutschland ?“, sondern man fragt sich: „Wann gehört Deutschland dem Islam?“ Für den „politischen[…]

Weiterlesen

Von „Klatschaffen“, „Pöstchenjägern“ und „Machterhaltern“ – Merkels unterwürfige Gefolgschaft

(www.conservo.wordpress.com) Von ceterum_censeo „WEG DAMIT wie das weggeschmissene Deutschland-Fähnchen!“ Nahezu alle CDU-Funktionäre haben ihre Politik geschehen lassen und vor allem: mitgetragen hat (bis auf wenige Ausnahmen, wie unser geschätzter Peter Helmes). Jeder von ihnen ist MITTÄTER und gehört ebenfalls abgeurteilt! Alle diese willfährigen Schranzen und Pöstchenjäger, die um nichts besorgt[…]

Weiterlesen

In vorauseilendem Kotau vor dem Migrationspakt: Bundestag beschließt Neuregelung zum Familiennachzug ab 1. August

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Bundesregierung will Asylpolitik noch mehr verwässern Das UN-Migrationsabkommen, das am 11. Dezember in Marakesch beschlossen werden soll – der Kürze halber hier „Pakt“ genannt – will einen unbegrenzten und weltweiten Migrationsprozeß in Gang setzen bzw. fördern. Eine „sichere, geordnete und reguläre Migration“ – wie es einem[…]

Weiterlesen

Spitzel, Pöbler, Denunzianten (SPD) – eine Partei übertrifft sich selbst

Von Philolaos *) Kluge Köpfe sind in der Partei der Spitzel, Pöbler und Denunzianten (SPD) Mangelware. Die Stärken der SPD liegen eher im Diffamieren, Dämonisieren und Denunzieren (3D), flankiert von Sekundärtugenden wie Plakat-Abreißen. Wir wissen zwar nicht, ob der Premium-Pöbler Ralf „Ralle“ Stegner der angehenden Splitterpartei SPD an Ischias leidet,[…]

Weiterlesen

,,Wenn das Wörtchen „wenn“ nicht wär‘, dann wär‘ die Merkel auch nicht mehr – Deutsche Bundeskanzlerin.“

(www.conservo.wordpress.com) Von Petra Janine Sulima Dröscher – Autorin | Literatin (Schriftstellerin) ,,Frau Merkel, es reicht – it ’s time to say ,,good bye.“ ———————————————– Schmierentheater Deutschland! Eine unfähige Regierung und ein unterwürfiges, träges Volk, die diese schlimme Entwicklung zulassen.“ ———————————————– ,,Wenn die Sonne der Macht tief steht, werfen sogar Zwerge[…]

Weiterlesen