Iran-Updates: Raketentests

(www.conservo.wordpress.com) Von Adrian F. Lauber Raketentests Laut einer Studie der Foundation for Defense of Democracies hat die Islamische Republik Iran seit dem Abschluss des Atom-Deals (Juli 2015) dreiundzwanzig Mal ballistische Raketen getestet – unter Verletzung der Resolution 2231 des UN-Sicherheitsrates1, die es dem Iran verbietet, solche Waffen zu entwickeln. Laut[…]

Weiterlesen

Iran-Updates: Ein Lichtblick im Mainstream // Atom-Deal

(www.conservo.wordpress.com) Von Adrian F. Lauber *) 1. Ein Lichtblick im Mainstream Auch wenn ich immer wieder über die Mainstream-Medien schimpfe, muss ich zugeben, dass auch sie ihre Lichtblicke haben. Der Journalist Richard Herzinger ist einer von ihnen. Er sieht in Bezug auf den Nahen Osten wesentlich klarer als unzählige seiner[…]

Weiterlesen

Iran-Updates: I. Lässt Europa die Iraner im Stich? – II. Irans Agenten in Deutschland

(www.conservo.wordpress.com) Von Adrian F. Lauber *) I. Lässt Europa die Iraner im Stich? Guy Millière, Professor der Pariser Universität, geht mit Europas Politikern hart ins Gericht. „Führer in Westeuropa wissen ganz genau, was das [iranische] Mullah-Regime ist, was seine Ziele und seine Aktivitäten sind. Sie wissen, dass es der weltgrößte[…]

Weiterlesen

Iran-Updates: Trump, ein Ayatollah im Krankenhaus und Narkoterror

(www.conservo.wordpress.com) Von Adrian F. Lauber *) Trumps Ansage an die Verbündeten Wie zuvor angekündigt, hat US-Präsident Donald Trump gestern, am Freitag, Stellung bezogen zu dem 2015 geschlossenen Atom-Deal mit dem Iran und Sanktionen gegen dessen Regime. Der äußerst zweifelhafte Deal ist nicht nur in meinen Augen keine verlässliche Garantie dafür,[…]

Weiterlesen

Iran-Updates: Uneinigkeit im Westen, Kritik, Widerstand

(www.conservo.wordpress.com) Von Adrian F. Lauber*) Uneinigkeit im Westen Wie geplant hat auf Drängen Washingtons am 5. Januar eine außerordentliche Sitzung des UN-Sicherheitsrates stattgefunden, bei der über die Unruhen im Iran gesprochen wurde. Russland hatte die Diskussion mit der Begründung zu verhindern versucht, dass es eine unangemessene Einmischung in die inneren[…]

Weiterlesen

Iran: Geld für Terror, aber Unterdrückung des eigenen Volkes

(www.conservo.wordpress.com) Von Adrian F. Lauber *) Geld für Terror ist da, aber nicht für das eigene Volk So paradox es klingen mag: möglicher Weise sind die Proteste gegen das iranische Mullah-Regime u. a. durch großzügiges Entgegenkommen und nicht etwa durch ökonomische Sanktionen mit ausgelöst worden. Der von Barack Obama verantwortete[…]

Weiterlesen