60 Jahre Feuernacht

Auspizien des Südtiroler Freiheitskampfs (www.conservo.wordpress.com) Von Reinhard Olt *) Ein Reisebus verlässt Innsbruck. Die Insassen begeben sich auf „Exkursion“ nach Verona. „Pro arte et musica“ heißt ihr Programm, auf das sie Günther Andergassen, Hochschullehrer am Salzburger Mozarteum, mitnimmt. Doch sie sind keine gewöhnlichen Ausflügler, ihre Fahrt am 10. Juni 1961[…]

Weiterlesen

Südtirol: Gedenken an den Freiheitskämpfer Georg Klotz

(www.conservo.wordpress.com) Aus „Südtiroler Info“ Stefan Zelger, Mitglied der Landesleitung und Fraktionssekretär der Landtagspartei „Süd-Tiroler Freiheit“ im Landtag und Regionalrat hat dieser Tage einen berührenden Nachruf auf den Freiheitskämpfer Georg Klotz veröffentlicht. Die „Süd-Tiroler Freiheit“ ist nicht nur eine wahlwerbende Partei, sondern auch eine ideelle Bewegung, welche im Herbst 1989 u.a.[…]

Weiterlesen

Die CIA und der Südtiroler Freiheitskampf

(www.conservo.wordpress.com) von suedtirolinfo (SID) Im letzten SID war ein mit Recht Aufsehen erregendes Buch vorgestellt worden. Christoph Franceschini: „Geheimdienste, Agenten, Spione. Südtirol im Fadenkreuz fremder Mächte“, Bozen 2020 (siehe: https://www.conservo.blog/2021/01/23/geheimdienste-agenten-spione-suedtirol-im-fadenkreuz-fremder-maechte/#more-30605 ) Der Leser wird in diesem Buch damit konfrontiert, dass die USA anfangs den „Befreiungsausschuss Südtirol“ (BAS) duldeten und sogar[…]

Weiterlesen