Bauwirtschaft kann Wohnraumbedarf nicht decken

(www.conservo.wordpress.com) Von Albrecht Künstle – Bundesregierung konnte keine 1,5 Mio. neue Wohnungen schaffen – Unter 15 Mio. Zuwanderern in 10 Jahren waren kaum Bauarbeiter Diese Woche stellte die Bundesregierung die Bilanz ihrer Wohnungsbaupolitik vor. Eigentlich keine schlechte, aber sie konnte nicht Schritt halten mit ihrer Migrationspolitik. Das Ziel dieser letzten (?)[…]

Weiterlesen

Afrikanische „Entwicklungshilfe“ – Förderung eines neuen Sklavenhandels?

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes (mit einem Begleitartikel der „Privat Depesche“) Die Migration von Millionen Schwarzafrikanern in Richtung Europa und deren Instrumentalisierung, Europas freie Demokratien zu vernichten, ist das ideologisch von der „Großen Transformation“ so erdachte Werk weniger Neomarxisten, die genau das praktizieren, was sie seit der Oktoberrevolution unter Lenin, Stalin,[…]

Weiterlesen

‘Mohammed’ ist die Zukunft Europas

(www.conservo.wordpress.com) von Giulio Meotti * In den nächsten dreißig Jahren wird die Bevölkerung Afrikas voraussichtlich um eine Milliarde zunehmen. * Der französische Ökonom Charles Gave hat unlängst vorausgesagt, dass Frankreich 2057 eine muslimische Mehrheit haben wird – und diese Schätzung berücksichtigte nicht einmal die Zahl der erwarteten neuen Migranten. *[…]

Weiterlesen

Erfolgreicher deutscher Sachbuchautor für Politik warnt vor Afrikanisierung Deutschlands und Europas

Von Michael Mannheimer *) Neue „Flüchtlings“-Welle: 15 Mio. Afrikaner kommen nach Europa: Abschieben, nicht alimentieren! Peter Helmes ist ein eingefleischter politischer Mensch. Homo politicus nannten einen solchen die alten Römer. Einer, der nicht anders kann, als die Welt politisch zu sehen und zu analysieren. Helmes ist konservativ im besten Sinne:[…]

Weiterlesen

Der große Austausch läuft auf vollen Touren! Deutsch stirbt.

Von Peter Helmes Nur wenigen Menschen unseres Landes ist bewußt, was sich hier tut: Der Bevölkerungsanteil der Urdeutschen („Autochthone“) schmilzt unerbittlich, die Zahl der Menschen mit ausländischen Wurzeln steigt rapide – insbesondere bei Kindern und Jugendlichen. Es ist gewiß nicht die Angst vor Fremdem oder Fremden, die einige wenige umtreibt,[…]

Weiterlesen