Wolfgang Schäuble gesteht NWO-Pläne: Die Not wird die Menschen zwingen, sich zu beugen

(www.conservo.wordpress.com) Von Niki Vogt *) Die Reaktionen auf Ursula von der Leyen und Christine Lagarde in höchsten Ämtern der EU reichten von verblüfft bis entsetzt. Beide hatten nicht kandidiert, niemand ahnte, was da kommen würde – außer den Eingeweihten – und zack! Wie Karl aus der Kiste saßen die zwei[…]

Weiterlesen

Der Sultan als Geheimer Kommerzialrat – Volkswirt Recep Tayyip E.: Offenbarungseid eines Irren(den)

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Kleine Vorbemerkung: Früher auch bei uns, heute noch in Österreich wurde und wird der Titel „Kommerzialrat“ verdienten Fach-Persönlichkeiten von Staats wegen verliehen – und von den Empfängern mit größtem Stolz getragen. In Deutschland speilt dieser Titel keine Rolle mehr, in Österreich aber immer noch. Und es[…]

Weiterlesen

Mutti Nahles von der Rolle: Hilfe für Erdogan, dem kranken Mann am Bosporus?

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Gut gemeint – das Gegenteil von gut gemacht Mit unschuldigem Augenaufschlag präsentierte am Wochenende Andrea Nahles, die Mutti der SPD, ihren wohl aus der Hüfte geschossenen Vorschlag, der wirtschaftlich und finanziell gebeutelten Türkei deutsche Finanzhilfe zukommen zu lassen. Die brave, gute, fürsorgliche Mutter Andrea von der[…]

Weiterlesen

Warum kein „Ostergelächter“ als Reaktion auf den Weltklimabericht?

Kritik an der kirchlichen wie weltlichen Obrigkeit musste schon immer sublime Mittel und Wege wählen, um nicht gleich verboten zu werden. Ein Ventil für Kritik war im Spätmittelalter der Brauch, zu Ostern Ostermärchen zu erzählen und so ein Ostergelächter zu entfachen. Wer lacht, vergisst Not und Pein, verdrängt Sorgen und[…]

Weiterlesen