Heiko Maas – „Wegen Auschwitz in die Politik“ und deshalb an der Seite eines totalitären Antisemiten-Regimes?

yat(www.conservo.wordpress.com) Von Adrian F. Lauber *) Der ehemalige Bundesgesinnungsprüfungsminister (offiziell: Bundesjustizminister) Heiko Maas (SPD), der trotz oder gerade wegen seiner Freiheitsfeindlichkeit im heutigen Deutschland weiterhin Minister sein kann und dies nun im Auswärtigen Amt ist, ist nach eigenem Bekunden in die Politik gegangen, weil er verhindern wollte, dass sich so[…]

Weiterlesen