Hamburger Verhältnisse

(www.conservo.wordpress.com) Von „alpenallianz“*) Das Ende der Fahnenstange ist erreicht, die Systeme rotieren  im Dauerausnahmezustand. Während die Enteignung, Entrechtung und Ersetzung der europäischen Völker (Umvolkung) mit ihrer gewohnten Gesetzmäßigkeit unerbittlich voranschreitet, kracht das Gebälk und die Stimmung kippt immer weiter. 17 Mal mehr Asylmigranten So allmälich sickern die wahren Verhältnisse über[…]

Weiterlesen

Flüchtlinge alt (Deutschland): Millionen €uro gestrichen – Flüchtlinge neu (Islam, Afrika): Milliarden €uro hinzu!

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Rentenbetrug, zweite Auflage In Deutschland gibt es offensichtlich zweierlei Sorten von Flüchtlingen bzw. Opfern: die sogenannten „Ostzonenflüchtlinge“ (amtl. Bezeichnung) sowie die Holocaustopfer einerseits und die „Neu-Flüchtlinge“ aus muslimischen und afrikanischen Ländern andererseits. Den Ersteren wird genommen, den anderen wird üppig gegeben! Ich habe über den sogenannten[…]

Weiterlesen

BILD, der Pranger und das Denunziantentum

(www.conservo.wordpress.com) Von Thomas Böhm Wer heute die „Bild“ aufgeschlagen hat, muss vor Schreck erstarrt sein. Eine stürmische Schlagzeile leuchtete dem Leser ins Gesicht: BILD stellt die Hetzer an den Pranger Deutschland ist entsetzt: Ganz offen und mit vollem Namen wird in sozialen Netzwerken zu Gewalt aufgerufen und gehetzt – gegen[…]

Weiterlesen

Dreiste Manipulation: BILD verfälscht Nachricht über radikalen Moslem

Oder sind „Bild“-Redakteure geistig nicht mehr zurechnungsfähig? Schon merkwürdig, immer wenn ein gewaltbereiter Muslim in Deutschland zusticht, kommt die „Bild“ daher und faselt von einem „Verwirrten“. So berichtet BILD: Alarm am Donnerstagvormittag (17.9.15). Ein Mann attackierte Polizisten mit einem Messer. Ein Beamter schoß auf den Täter! Gegen 9.48 rufen Passanten[…]

Weiterlesen

BILD geht ´mal wieder über Leichen!

Von Thomas Böhm *) Vorab: Jeder Mensch, der auf der Flucht vor dem Elend Leid erleben muss oder gar umkommt, geht auf die Kappe der Verantwortlichen des Landes, aus dem er stammt und nicht auf die Bürger des Landes, in das der Flüchtling möchte. Dass Diekmann & Co zu den[…]

Weiterlesen

Neu in Deutschland: Die Refugees-Redaktion

www.conservo.wordpress.com Eine kollegiale Satire von Thomas Böhm Scharenweise rennen der „Bild“ & Co die Leser Richtung Internet davon. Einfach, weil sie die Schnauze voll davon haben, mit jeder Schlagzeile, jedem Beitrag und jedem Kommentar belogen und für dumm verkauft zu werden. In Schweden haben das die Verleger und Chefredakteure erkannt,[…]

Weiterlesen

Ein Mörder muß her! – Das Übel medialer Spekulationen

Von Peter Helmes Noch immer gibt es keine Gewißheit über die Ursache des Germanwings-Airbusses in den französischen Alpen. Die Trauer der Angehörigen ist unermeßlich. Wir alle teilen sie. Betroffen gemacht hat mich jedoch dieses Mal auch der ungeheure mediale Rummel („hype“) um das Ereignis. Da wurde respektlos spekuliert, über Menschen[…]

Weiterlesen

Wenn Axel Springer noch lebte…

www.rundy.de Von Jürgen Braun*) Wer sich auch nur ein wenig tiefer mit dem beschäftigt, was Axel Springer in seinem Leben bewegte, der erkennt einen scharfen Kontrast zum heutigen deutschen Einheitsbrei in Politik und Medien. Auch wenn niemand den Beweis für die jetzigen Ansichten eines seit 1985 toten Großverlegers antreten kann,[…]

Weiterlesen

Gekaufte Journalisten – ein Blick in mediale Abgründe

„Nirgendwo findet sich bislang auch nur eine einzige Rezension des äußerst brisanten neuen Bestsellers „Gekaufte Journalisten“ von Udo Ulfkotte, der nicht auf Vermutungen beruht, sondern sauber recherchiert belegt, wie es um die Meinungsfreiheit der deutschen Medien wirklich steht.“ Diesen Hinweis sandte mir Clara Mayerbach, die meine Arbeit kritisch begleitet und[…]

Weiterlesen