Scharia – westliches Leben – Todesurteil: Mit 29 Messerstichen zum Tod

(www.conservo.blog) Von Peter Helmes Geschichten, die das Leben im „neuen Deutschland“ schreibt: Eine Ehefrau will sich von afghanischem Mann trennen – Der metzelt sie im Blutrausch in der Flüchtlingsunterkunft nieder… Normalerweise veröffentliche ich solche Geschichten nicht, es gibt genügend Internetforen, die sich „Sensationsberichten“ widmen. Aber ich mache hier deshalb eine[…]

Weiterlesen

Wohin man schaut, überall „Nazis“, darum ist es Zeit: Ihr „Nazis“ aller Länder vereinigt euch! Eine Zuspitzung

Von altmod In Abwandlung eines sehr bekannten politischen Manifests möchte man heute ausrufen: „Ein Gespenst geht um in Deutschland – das Gespenst des „Nazis“. Alle Mächte der bunten Republik haben sich zu einer heiligen Hetzjagd gegen dies Gespenst verbündet, der BuPräs und Kanzler, ARD und ZDF, die ganze Medienmeute und[…]

Weiterlesen

Heidelberg: Hort der Konformisten und Elysium für wohlstandsverwahrloste Träumer und Revoluzzer

Von Maria Schneider Vorbememerkung: Dieses Essay ist eine Fortsetzung meines Berichts über den Spaziergang am 18.12.2021 und die Demo am 19.12.2021 in Heidelberg. Er dient als Erklärung dafür, weshalb in Heidelberg – trotz landesweiter Proteste gegen das Coronaregime – nach wie vor so wenig Menschen auf die Straße gehen. „Alt[…]

Weiterlesen

Heidelberg: Einschüchterung normaler Bürger durch die Polizei

Einschüchterung eines Häufleins Spaziergänger Diffamierung Ungeimpfter als “Rattenlecker” und “Aasgeier” Herrenmenschenattitüde Von Maria Schneider – eine Abrechnung über nützliche Idiotinnen und das Coronaregime Heidelberg war eine frühe Hochburg der Nationalsozialisten. Schon 1920 gab es am Neckar erste Aktionen der späteren NS-Bewegung, bei den Kommunalwahlen 1930 erhielt die NSDAP gar 35,7[…]

Weiterlesen

„…DIE GABE des HEILIGEN GEISTES…, die fähig macht…, über das Böse … hinwegzublicken“

Letzte Predigt von Michel Aupetit als amtierender Erzbischof von Paris Firmung von Erwachsenen in St. Sulpice, Paris, am Samstag, den 27. November 2021 Schriftlesungen: Joel 3, 1-5a; Ps. 103, 1-2.24-25.35.27-30 ; Röm. 8, 22-27 ; Joh. 7, 37-39 Von Dr. Juliana Bauer Es war seine letzte Amtshandlung als Erzbischof von Paris. Am[…]

Weiterlesen

Maskenlos durch das Land – „Ungeimpfte sollten nicht in Krankenhäusern behandelt werden“

Von Maria Schneider Vor einigen Wochen war ich mit meinem Bekannten in meinem Stammcafé, das von einem netten, coolen jungen Mann betrieben wird, der wie so viele unter dem Coronaregime ächzt. Seiner Lockerheit war es zu verdanken, dass vier Frauen an meinem Nebentisch sich überhaupt zu ihrem Kaffeeklatsch treffen konnten.[…]

Weiterlesen

Offene Strafanzeige gegen Dr. Rainer Stinner, FDP, wegen Volksverhetzung u.a.

(www.conservo.wordpress.com) Von Dr. Juliana Bauer “Gefährlicher Sozialschädling” – “ausgesprochener Volksschädling”Das erste Zitat stammt von Rainer Stinner, einem Politiker der Bundesrepublik Deutschland und Mitglied einer demokratischen Partei, und bezeichnet die nicht-geimpften Menschen dieser Bundesrepublik. Das zweite Zitat, in Gegenüberstellung zum ersten, stammt von Adolf Hitler, dem einstigen “Führer” des deutschen Volkes[…]

Weiterlesen