F.J. Strauß zum linksgrünen Richtungswandel: „Die Zukunft der kommenden Generationen, ihr Leben steht auf dem Spiel…“

(www.conservo.wordpress.com) Von Dr. Juliana Bauer *) Dem am 20.März in conservo von mir erschienenen Beitrag über F.J. Strauß, den ich zu seinem 30.Todestag (2018) schrieb, sei ein anderer ergänzend sowie vergleichend hinzugefügt – insbesondere mit dem Blick auf die sich massiv veränderte politische und gesellschaftliche Lage in Deutschland. Des Weiteren[…]

Weiterlesen

„Nationale Impfdrängler“ und die Sorgen der kath. Kirche

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes „katholisch de“ meldete am 28.2.21: „Erzbischof Schick kritisiert Europas “nationale Impfdrängler” Das Coronavirus betrifft zwar alle, doch die Pandemie zeigt auch die Ungerechtigkeiten der Welt. Bambergs Erzbischof Ludwig Schick hat nun den europäischen Ländern vorgeworfen, “Impfdrängler” zu sein – und den Blick auf die Welt gelenkt.[…]

Weiterlesen

Frühling im Herzen von Europa

(www.conservo.wordpress.com) Von Dr. Juliana Bauer *) In Frankreich beginnt die Freude zu wachsen Der Frühling steht vor der Tür und mit ihm Ostern. Das Fest des Lebens, die Frohbotschaft der Auferstehung. Blüten beginnen, sich zu entfalten. Neues Leben. Auch andere Blüten treiben erneut aus: „Corona-Blüten.“ Im Grunde ist es ein[…]

Weiterlesen

“Der Aussätzige müßte heute eigentlich 135 Euro Strafe zahlen…”

(www.conservo.wordpress.com) Von Juliana Bauer *) Ungewöhnliche Corona-Predigt des Pariser Erzbischofs Aupetit: „Aber was ist mit unserer Brüderlichkeit?“ Aupetit spielt in Predigt auf Corona-Regeln an: „Es tut mir leid, das zu sagen, aber dieser Aussätzige, von dem im Evangelium die Rede ist, müsste eigentlich 135 Euro zahlen. Und das wäre ganz[…]

Weiterlesen

Covid-Impfungen: Bissiger Zwischenruf einer besorgten Christin und Bürgerin

(www.conservo.wordpress.com) Von Dr. Juliana Bauer… …die trotz alledem jedoch ihren Humor nicht verlieren will: Ich bin in großer Sorge darüber, wie sich immer wieder Politiker, manchmal auch unsere Herren u. Damen Theologen beider Kirchen – zumindest in Deutschland – seit Wochen öffentlich über die anstehenden Covid-Impfungen äußern u. die Menschen[…]

Weiterlesen

Pariser Erzbischof: „Schamlos!“ – Das neue Bioethik-Gesetz Frankreichs

(www.conservo.wordpress.com) Von Dr. Juliana Bauer Frankreich – Verabschiedung des neuen Bio-Ethik-Gesetzes:  „Medizinische Abtreibung“ bis zur Geburt bei so genannter psychosozialer Belastung, staatlich finanzierte künstliche Befruchtung für lesbische und alleinstehende Frauen (Leihmutterschaft abgelehnt), gentechnische Veränderung von Embryonen, Erzeugung von Mensch-Tier-Chimären In den frühen Morgenstunden des 1. August stimmte die französische Nationalversammlung[…]

Weiterlesen