Flüchtlingsdebatte in der Kirche – Worte, nichts als Worte

Von Peter Helmes Besorgte Gläubige versus zeitgeistige Gottesdiener Nun ist die Flüchtlingsdebatte endgültig in der Kirche angekommen. Was mit Glockengeläut (gegen Pegida) noch unterdrückt werden sollte, bricht jetzt offen aus: besorgte Gläubige versus zeitgeistige Geistliche. Sie appellieren, zum Teil in herzzerreißenden Worten, an unsere „Solidarität mit den armen Flüchtlingen“ und erwarten,[…]

Weiterlesen