EU schafft Abendland ab

(www.conservo.wordpress.com) Von floydmasika *) Mit seinem Anti-Kreuz-Zug befindet sich der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz in bester Gesellschaft. Generationen von Historikern haben seit ca. 1968 kaum etwas anderes getan, als schlaumeierisch kollektive Identitäten zu dekonstruieren, die ihre Vorgänger aufzubauen geholfen hatten. Zunächst ging es nur darum, Deutschland oder Frankreich oder „den[…]

Weiterlesen

Friedrichs-Preis für Reschke: „Journalisten müssen sich mit Menschenrechten gemein machen“

(www.conservo.wordpress.com) von floydmasika *) Hajo-Friedrich-Preisträgerin Anja Reschke und ORF-Leitwolf Armin Wolf erklären, dass es doch etwas gibt, womit Journalisten sich gemein machen sollen, nämlich „Menschenrechte“ und „Menschenwürde“. Das sind aber höchst schillernde, für ernsthafte moralphilosophische Debatten wertlose und zugleich umso mehr machtpolitisch vorbelastete Begriffe, die sich zudem zur Emotionalisierung der[…]

Weiterlesen

Schwedin zeigte für afghanischen Frauenmisshandler Gesicht

(www.conservo.wordpress.com) Von floydmasika *) Die schwedische Menschenrechtlerin Elin Ersson verhinderte unter Applaus anderer Fluggäste und zahlloser Medienkonsumenten die Abschiebung eines Afghanen Inzwischen hat ein Gericht bestätigt, dass es sich um einen Verbrecher handelt, der Frauen und Kinder brutal misshandelte und der sich mit seiner Abschiebung im Übrigen abgefunden hatte. Frauenverbände[…]

Weiterlesen

Asylpolitik: Wie Merkel CDU und CSU aufs Kreuz zu legen versucht

(www.conservo.wordpress.com) Von floydmasika *) Merkels Märchenmedien: “bayrisch-ultranationalistische Alleingänge“ Eine typische Märchenmeldung: „Der bayrische Rechtspopulist Horst Seehofer, Verbündeter von Putin, Orbán und Salvini, droht unter dem Druck der rechtsextremistischen, ultranationalistischen AfD mit einem deutschnationalen Alleingang. Er will einseitig Flüchtlinge an der Grenze zurückweisen und dabei womöglich sogar Kinder erschießen, ohne die[…]

Weiterlesen

Nahles gegen „nationalen Alleingang“ von „Bonsai-Trump“ Söder

(www.conservo.wordpress.com) Von floydmasika *) Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles sagte erst neulich, dass wir „nicht alle aufnehmen können“ und wurde dafür von den Berliner SPD-Delegierten gerügt. Sie steht gewissermaßen unter Bewährung, und jetzt liefert sie. Es kann nicht überraschen, dass sie dabei in den leitmedialen Chor vom „nationalen Alleingang“ einstimmt, als[…]

Weiterlesen

Italien will „Rettungsschiffe“ zurückweisen

(www.conservo.wordpress.com) Von Philolaos *) Im Gegensatz zur völlig verantwortungslosen Flüchtlings-politik im hellen Teil der EU unter Protagonisten wie Juncker, Quasselborn und regionalen Hasardeuren wie Merkel und deren Paladinen, dienen Länder wie Australien oder Ungarn als Vorbild. Sie machen Nägel mit Köpfen. Entweder im Sinne einer Wonderwall wie der bewährte Zaun[…]

Weiterlesen

Karlspreis für professionellen Ritt auf totem Pferd

(www.conservo.wordpress.com) Von floydmasika *) Frankreichs Präsident Emmanuel Macron erhält einen Preis dafür, dass er ein totes Pferd weiter reiten will und es auf diese Weise den Lernmuffeln möglich macht, sich noch eine Weile vor den Problemen zu drücken. Diese Rolle spielt Macron durchaus professionell und bravourös. Normale Parteien wie die[…]

Weiterlesen

10 Jahre Knast für Empathie-Rausch?

(www.conservo.wordpress.com) Von floydmasika *) Der irakisch-dänische „Seenotretter“ Salam Aldeen, der in der Völkerwanderungswertschöpfungskette seit etwa 2015 professionell arbeitet, könnte in Griechenland mit bis zu 10 Jahren Gefängnis bestraft werden. Gemeinsam mit anderen Leitmedien ist auch der Focus empört: «Monatelang engagierte sich Aldeen auf Lesbos, doch in einer Nacht im Januar[…]

Weiterlesen

Europa vor einer Welle der „Orbanisierung“?

(www.conservo.wordpress.com) Von floydmasika *) Chinesisch-Ungarische Beflaggung Budapests beim Seidenstraßen-Gipfel (16+1) im November 2017: auch das war ein antikoloniales Signal gen Westeuropa Im folgenden Video (siehe link “Original” am Ende des Artikels) sehen und hören wir einen wunderbaren Ausdruck dessen, was die Orbanisierung Europas, vor der Leitmedien warnen, uns bringen könnte. Drei Wochen[…]

Weiterlesen