Flüchtlingselend 1945 und 2014

“Flüchtlingselend 1945 und 2014″ Ein sicher politisch inkorrekter Bildervergleich 1945 – 2014 Über die “Nöte” und Ansprüche der heutigen Flüchtlinge werden wir tagtäglich in den Medien intensiv aufgeklärt. Der Kontrast dazu sind Nöte und “Ansprüche” der deutschen Flüchtlinge 1945 und in den Jahren danach, wie sie in diesem Film dokumentiert[…]

Weiterlesen

Migration an der Grenze der Belastbarkeit

Wenn der Anteil der Zuwanderer Schwellenwerte überschreitet…*) „Die Integration der Zugewanderten findet nicht im abstrakten Raum oder auf Bundesebene, sondern in konkreten Gemeinden und Wohnquartieren statt. Sie lebt von der Begegnung der Menschen in Schulen, am Arbeitsplatz, in Vereinen und überall dort, wo sich Interaktionen zwischen individuellen Personen ereignen. Die[…]

Weiterlesen

Deutschland – Identität und Rechtsstaat

Von Freddy Kühne    Deutschland ist ein Rechtsstaat. Und wenn der Autofahrer die rote Ampel überfährt, wird es teuer. Wenn ein abgelehnter Asylbewerber gesetzeswidrig nicht abgeschoben wird, wird es ebenfalls teuer. Dann allerdings wird das Gesetz durch die Regierung gebrochen – auf Kosten der Städte und Gemeinden, die für die Unterkunft[…]

Weiterlesen

Wie Zorn der Gerechte Bundespräsident Gauck eine Party versaute

Lesen Sie heute die vierte Folge der neuen JouWatch-Helden-Saga! Von Thomas Böhm*) Mit sich und der gesamten Republik zufrieden lächelte der Bundespräsident in seinen goldgerahmten Spiegel hinein. Das Gesicht saß wieder gut, die Mundwinkel waren von seinen Visagisten perfekt nach oben und in die Breite gelegt worden. Die Fotografen würden[…]

Weiterlesen

Moslems – nicht integrationsfähig

Verehrte Leser, wie schon angekündigt, werden wir unsere Aufklärungsarbeit über die Gefahren und die Gefährlichkeit des Islam erheblich verstärken – siehe auch die Ankündigung der Informationskampagne der Deutschen Konservativen e.V., Hamburg (www.konservative.de). Den Anfang unserer Artikelserie machten wir mit dem Beitrag „Mohammed – ein Auftragsmörder“. Hier nun der nächste Artikel[…]

Weiterlesen

Eurabisch-afrikanischer Freieinreise-Korridor nach Deutschland gefordert

„Wir brauchen legale Zugangsmöglichkeiten zur Europäischen Union“, fordert eine mir bis dato unbekannte Grüne. Also das bewegt mich, echt. Nachdem ich mich in den letzten fünf Jahren intensivst an den Grünen abgearbeitet und mehrere 100-Seiten-Publikationen über diese komische Partei rausgeschwitzt habe, wähne ich mich sozusagen den höchsten Sphären dieser Gesellschafts-,[…]

Weiterlesen