Ritalin – Die gefährlichste Droge der Westlichen Welt

(www.conservo.wordpress.com) Von gebenhoeh (http://altmod.de/) *) „Sozial-emotionale Störungen“ Aldous Huxley schildert in seinem utopischen Roman „Schöne neue Welt“ von 1932 wie mittels künstlicher Fortpflanzung, mechanischer und chemischer Konditionierung, Suggestionstechniken und Hypnopädie, Indoktrinierung, Befriedigung durch Konsum, Sex und die aphrodisierende Droge Soma, die Horrorvision einer neuen Gesellschaft entsteht. In seinem Vorwort dazu[…]

Weiterlesen