Das miese Spiel mit den „Flüchtlingszahlen“

181.405 angekommen Flüchtlinge, ganze 24 ausreisepflichtige Tunesier (www.conservo.wordpress.com) Von Thomas Böhm *) Wenn nun nach den Monaten, in denen die Sturmflut der Asylbewerber dank Angela Merkel Deutschland ungehindert heimsuchen durfte, der temporäre Rückgang der „Flüchtlingszahlen“ als eigenen Erfolg präsentiert wird, so ist das mehr als zynisch, denn die Balkanroute wurde[…]

Weiterlesen

DER SPIEGEL – oder das Ende des Journalismus

Lange Zeit ist es her, dass Magazine wie der „Spiegel“ noch recherchiert und nicht einfach PR-Meldungen abgedruckt haben. Aber heute ist das Blättchen aus Hamburg nicht mal mehr für faulen Fisch zu gebrauchen. Diesen hohlen Beitrag konnten wir heute genießen: Die Bundesagentur für Arbeit rechnet in diesem Jahr mit 350.000[…]

Weiterlesen