„Gender-Studies“: Staatsfeminismus statt Wissenschaft?

(www.conservo.wordpress.com) Verehrte Interessenten, liebe Freunde des iDAF, Gender-Mainstreaming sickert in das tägliche Leben ein, in Schulen, Behörden, Betriebe. Längst geht es nicht mehr um sprachliche Verrenkungen und politisch korrekte Sternchen oder Begriffe. Gender-Mainstreaming beeinflusst auch Haltung und Verhalten der Bürger sowie die Rechtsprechung. Und es führt zu Gesetzen. Der Wandel[…]

Weiterlesen