Bischöfe durch Weihnachtslieder provoziert

Von Karina Weber*) Bischöfe fühlen sich durch das Singen von deutschen Weihnachtliedern der PEGIDA provoziert, schreibt das „Hamburger Abendblatt“. Wenn dann noch ernsthaft über das Singen muslimischer Lieder in evangelischen und katholischen Kirchen nachgedacht wird, um ein Zeichen (!?) zu setzen, dann fragen wir uns: Sind wir im falschen Film?[…]

Weiterlesen