Frauen in der Politik: Annalena und andere “Schwestern”

Frauen in der Politik: Annalena, Julia, Saskia. Katrin, Katja und Renate. Und zu guter Letzt: Claudia Roth, das Schlossgespenst (www.conservo.wordpress.com) Von Maria Schneider Mädels, Ihr habt es geschafft! Innerhalb von nur 30 Jahren habt ihr alle Errungenschaften des Feminismus und der Frauenrechtlerinnen zerstört. Inzwischen sind meine Freundinnen und ich soweit,[…]

Weiterlesen

“Heute stehen wir einen Schritt vor dem Abgrund – nach den Wahlen sind wir zwei Schritte weiter”

Von Dieter Farwick, BrigGen a.D. und Publizist Wenn die aktuellen Umfragen dem Ergebnis vom 26. Sept. nahe kommen, erwartet Deutschland eine unruhige, fragile Zukunft Es langt nicht für eine mehr oder weniger stabile 2er Koalition, sondern bestenfalls für eine 3er Koalition mit Partnern, die unterschiedliche – sogar gegensätzliche – Vorstellungen[…]

Weiterlesen

„Antifa‟-Kongress im DGB-Haus München ist inakzeptabel!

(www.conservo.wordpress.com) Von Dr. Thomas Jahn *) Die CSU-Basisbewegung Konservativer Aufbruch fordert die sofortige Absage der linksextremen Veranstaltung Die CSU-Basisbewegung Konservativer Aufbruch (KA**) kritisiert das Vorgehen des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) in Bezug auf den bevorstehenden linksextremen „Antifa‟-Kongress scharf. Zunächst hatte der DGB die umstrittene Veranstaltung abgesagt, nachdem massive Kritik sowohl von[…]

Weiterlesen

„Ihr Nazis habt gar keine Rechte!“

(www.conservo.wordpress.com) In den Krawallen zum G20-Gipfel in Hamburg und auch den Ereignissen der Silvesternächte in Köln verdichtet sich nur die Atmosphäre, die inzwischen das Leben in ganz Deutschland – ja, sogar im sonst so friedlichen Süden der Republik – prägt. 20 Minuten am Würzburger Hauptbahnhof: Ein Erlebnisbericht von David Berger[…]

Weiterlesen

Hamburg-Krawalle: Merkels persönliche Verantwortung und Pflicht zum Schadensersatz

(www.conservo.wordpress.com) Von Herbert Gassen *) Hiermit fordere ich als Staatsbürger und Steuerzahler den Bundesfinanzminister als Hauptkassierer der Bundesrepublik Deutschland auf, den bei den linksextremistischen Aktionen anläßlich einer als friedlich bezeichneten politischen Demonstration gegen den G20-Gipfel entstandenen Schaden einzuklagen. Haftbar sind die Bundeskanzlerin Frau Dr. Angela Merkel und der Erste Bürgermeister[…]

Weiterlesen