Könnt ihr euch es je verzeihen, mitgemacht zu haben?

Von altmod Könnt ihr euch es je verzeihen, mitgemacht zu haben bei der Ausgrenzung von Menschen – wg. Corona? Wie in der DDR seinerzeit, wenn sich Personen nicht staatskonform verhalten haben? Wieso habt ihr euch nicht gewehrt gegen die Zumutungen der staatlichen Organe und Bürokratie? Wieso habt ihr euch zum[…]

Weiterlesen

Verfall unserer Institutionen und das verantwortliche Personal

Von altmod „Institution“ kann verschiedene Bedeutungen haben. Mein Thema sind einmal mehr die öffentlichen oder staatlichen Einrichtungen und Organisationen, die essentiell für das Funktionieren oder den Erhalt unseres Staates und unserer Gesellschaftsordnung sind: Regierung und Parlament, die politischen Parteien und die Gerichte, dazu gehören unter anderem auch die Medien und[…]

Weiterlesen

Lockdown, Muezzinruf, Weihnachtsverbot: So fängt Christenverfolgung an

Von Wolfgang van de Rydt Vor lauter Rücksicht auf andere Religionsgruppen wollte die EU durchsetzen, dass in den Mitgliedsstaaten von offizieller Seite auf den Begriff „Weihnachten“ verzichtet wird. Stattdessen solle von „Festtagen“ geredet werden. Nach einem Sturm der Entrüstung vor allem aus Italien machte die EU einen Rückzieher. Auf Katolisch.de[…]

Weiterlesen

Sehr geehrter Herr Ralph Brinkhaus (CDU),

Von Klaus Hildebrandt ich staune immer wieder, wie Sie und Ihre Partei, die CDU, sich in Sachen “Flüchtlinge, Migranten, Asylanten” seit der katastrophalen Wahlniederlage Ende September wie ein Wurm winden, versuchen sich neu zu positionieren, und zwar so unauffällig, dass es am besten niemand bemerkt.  Der von Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer an den weißrussischen[…]

Weiterlesen

Wie Eroberungen neuerdings ablaufen

– Es ist keine Revolution und kein Krieg mehr nötig– Berlin ist die Generalprobe – Migrationsstrategie Von Albrecht Künstle *) Das „Volk“ in Berlin stimmte just am Tag der Bundestagswahl für die Enteignungen von Wohnungen. Zu den Berichten am Tag danach gehörten auch Interviews mit Berlinern (?), die aber gar nicht[…]

Weiterlesen

MENSCHENRECHT NAHRUNG

VÖLKERRECHTLICH verankert: das RECHT auf AUSREICHENDE ERNÄHRUNG und ihre ungehinderte BESCHAFFUNG „Corona-Regeln in Hessen mit gravierender Änderung…“ und menschenverachtender Verdrehung (www.conservo.wordpress.com) Von Dr. Juliana Bauer Die Nachrichten aus Politiker Munde, welche die Fernseher, die Radios, das Internet, die Zeitungen fluten, ja die Bürger nahezu überschwemmen und sie darin fast ertränken,[…]

Weiterlesen

Der deutsche Untertan: Von der Entwöhnung des eigenen Denkens

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Es gibt eine Unzahl von Büchern, gute, spannende oder langweilige. Bei den meisten darf man getrost feststellen: Lesen lohnt nicht! Umso mehr verdienen Bücher Aufmerksamkeit, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Das aber gilt nur für die wenigsten, nämlich diejenigen, die man nicht mehr aus der Hand[…]

Weiterlesen

Fulda: Katholische Pfarre verweigert Ungeimpften die Krankenkommunion

Was ihr für einen dieser Geringsten nicht getan habt, das habt ihr auch mir nicht getan. (Mt 25,45) (www.conservo.wordpress.com) Von Dr. Juliana Bauer *) In St. Elisabeth Fulda müssen Spender und Empfänger der Krankenkommunion einen Impfnachweis parat haben, was zahlreiche Diskriminierungsprobleme aufwirft. Fulda (kath.net/mk) „Die Spendung der Krankenkommunion kann nur[…]

Weiterlesen