Mit feigem Wegducken und Wange Hinhalten ist der Kampf verloren

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Zitat aus diesem Artikel: „Gehen wir ´mal weg von Papst und Kirche und betrachten die Welt heute, dann sehen wir einen solchen Satan – leibhaftig, in Gestalt radikaler Moslems mit ihren Tausenden von „Dämonen“, ihren „Gotteskriegern“, die (ausgerechnet) einen „Gottesstaat“ errichten wollen. Wieviel Zeit brauchen Sie[…]

Weiterlesen

Gewalt und Gehirnwäsche: Wie der Islam massenweise Soziopathen und Psychopathen produziert

(www.conservo.wordpress.com) Von Alex Cryso Sie schneiden Menschen bei lebendigem Leib die Köpfe ab, fahren mit dem Lkw in den abendlichen Weihnachtsmarkt, fliegen Jumbos in Hochhäuser, begehen Massenvergewaltigungen, pflanzen sich Bomben in die eigenen Körper ein und heiraten minderjährige Kinder. Und der Terror nimmt kein Ende, weder im Großen noch im[…]

Weiterlesen

GROKO!? – Macht und Verantwortung für den Staat in pervertierter Hybris

(www.conservo.wordpress.com) Von Herbert Gassen *) Der neue Bundestag in seiner Gestalt einer Regierung der absterbenden Volksparteien hat das aufgenommen, was als politische Arbeit bezeichnet werden könnte. Der zugrunde liegende Koalitionsvertrag zerstört alle Grenzen einer von der Mehrheit der Wähler nicht gewollten Politik. Die CDU wurde von rd. 80% und die[…]

Weiterlesen

Weilers Wahrheit: Nach Messermord die Messer weg! Leicht vorbei…

(www.conservo.wordpress.com) Von Michael Weilers …ist auch daneben. Sehr daneben ist die Reaktion auf den Hamburger Messermord: Es ist einfach nur noch lächerlich – wirklich zum Schämen! Nach dem Messermord in einem Edeka-Laden in Hamburg, hat jetzt die Edeka-Filiale reagiert und alle Messer aus der Haushaltswaren-Abteilung entfernt. Welt-Online titelt: „Das Regal[…]

Weiterlesen

Die AfD und ihre Aufgabe

(www.conservo.wordpress.com) Von Herbert Gassen *) Der Bundesvorstand der AfD ist für jede Überraschung gut. Will er doch den stärksten Mann seiner Partei aus dem Verkehr ziehen, läßt er sein bestes PR-Pferd draußen vor der Tür stehen und löst gar ganze Landesverbände auf, weil sie in ihrer personellen Zusammensetzungen nicht seinen[…]

Weiterlesen

Der Koran ist ihre Verfassung, der Dschihad ihr Weg! Sie organisieren die Flüchtlingswelle!

Von Peter Helmes, www.conservo.wordpress.com Allmählich, so scheint es, wacht die deutsche Gesellschaft auf. Sie wird überrannt von fremden Völkern und Kulturen, aber unsere Elite, unsere Führung wehrt sich nicht. Der Preis ist hoch, den wir zahlen, nicht nur finanziell. Unsere gesamte Gesellschaft und unsere Werteordnung stehen auf dem Spiel. Dänemark[…]

Weiterlesen

Die Weihnachtsgeschichte – aus dem Koran und im Original

(www.conservo.wordpress.com) Eine etwas unchristliche Satire von Thomas Böhm *) Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot des obersten Kriegsherren ausging, dass der islamische Staat geschätzt würde. Und diese Schätzung war die allererste und geschah zur Zeit, da Abu Bakr al-Baghdadi Statthalter in Syrien war. Und jedermann ging,[…]

Weiterlesen

Die Verteidigung westlicher Werte

Anschlag auf unsere Werte (www.conservo.wordpress.com) Von altmod *) Es ist eine der Illusionen des Westens, seine Menschenrechtsgesinnung, seine Dialogdiplomatie, seine Tugenden der Therapiekultur würden bei den afrikanischen, arabischen, asiatischen Clangesellschaften, bei den unzimperlichen außereuropäischen Aufsteigernationen oder nur schon bei den süd- und osteuropäischen Völkern Respekt oder gar Bewunderung hervorrufen. Sie[…]

Weiterlesen

Islam-Terror – Made in Germany

(www.conservo.wordpress.com) Von Thomas Böhm *) Während sich Politiker und Medien darauf konzentrieren, uns weiterhin mit Nebelkerzen zu bewerfen, sich jede Vermischung zwischen Flüchtlings- und Terrordebatte verbieten und Pegida weiterhin als Hauptfeind bezeichnen, hat sich der Islam-Terror unter der Schirmherrschaft der Bundeskanzlerin und ihrer untergeordneten Behörden in Deutschland überall breit machen[…]

Weiterlesen

Sonntagsgedanken: Der ewige Kampf des Teufels und des ISIS

Von Peter Helmes Schon wieder liegt eine Woche hinter uns, die mehr von bösen denn von guten Nachrichten geprägt war. ISIS, Ebola – diese Stichworte sprechen eine deutliche Sprache, sprechen von Leid, Verderbnis und Tod, Angst und Schrecken. Doch in dieser Woche jährte sich zum 130. Mal ein Ereignis, das[…]

Weiterlesen