Linksradikale Gewalt: 100 bewaffnete Störer gegen Kögida

von Felizitas Küble Gilt in Deutschland bei Medien und Politikern eigentlich noch das rechtsstaatlich garantierte Versammlungsrecht? – Gilt das Demonstrationsrecht auch für nicht-linke Bürger? – Oder dürfen nur noch rote und grüne Zeitgenossen ungehindert durch die Straßen ziehen??? Als gestern einige hundert KÖGIDAs in Köln gegen die Islamisierung demonstrieren wollten,[…]

Weiterlesen

10. Dez.: Tag der Menschenrechte – auch in der EU?

Europa hat doch noch (ein wenig) Würde Der 10. Dezember wird seit 1948 als „Internationaler Tag der Menschenrechte“ begangen. Seit Ende des 2. Weltkrieges und der Nazi-Diktatur haben 193 Staaten die „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“ (AEMR) der Vereinten Nationen (UN) anerkannt.   Man wollte die menschenverachtenden Verbrechen weltweit wirksam bekämpfen und ihnen nie wieder[…]

Weiterlesen