Unschuldsvermutung – für die CSU?

(www.conservo.wordpress.com) von altmod *) „Die Hafenstraß ist multikulturell, die CSU ist multikriminell“ Biermösl Blosn**) Der Begriff „Kollektivschuld“ oder einer „Erbschuld“ ist für mich ganz bestimmt obsolet. Aber nun wird man wieder mit einem neuen Skandal in Verbindung zur CSU, mit deren Image konfrontiert: Der Unionsfraktionsvize Georg Nüßlein (CSU) soll einem[…]

Weiterlesen

Conservo-Zitat des Tages zur miesen Lage der Bundeswehr

(www.conservo.wordpress.com) Harald Kujat (77), ehemals Generalinspekteur der Bundeswehr, ist überzeugt, daß die neue Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (56) von Ursula von der Leyen (60) einen „Scherbenhaufen” übernommen hat. Der General im Ruhestand stellt fest: „Der entscheidende Aspekt ist, daß ihre Vorgänger, nämlich Karl-Theodor zu Guttenberg (47) und Thomas de Maizière (65),[…]

Weiterlesen

Die Republik der Schwätzperten und Dschungelkönige stimmt die Bundeswehr in den „Kampf gegen Rechts“ ein

(www.conservo.wordpress.com) Von Philolaos *) Wieso werden nicht kompetente Personen wie der Vier-Sterne-General Konrad Kujau zum Verteidigungsminister ernannt? Jeder der Merkel oder ihre Brüder*Innen im Geiste wählt, hätte die kapitalen Fehlentscheidungen Merkels unter Nutzung des eigenen Verstands längst erkennen müssen. Nach der Bankenkrise, Finanzkrise, Energiekrise, Flüchtlingskrise und Klimakrise und der Postenschacherei[…]

Weiterlesen

Unsere Elite! HEUTE: PETRA HINZ, SPD

(www.conservo.wordpress.com) Von altmod *) Lügen, Täuschen und den Wähler an der Nase herumführen. Das sind die obligatorischen Attribute für einen erfolgreichen demokratischen Politiker hierzulande. Oder übertreibe ich mal wieder? „Wer tatsächlich ohne mühsamen Wissenserwerb oder wunder Hände Werk, das Drangsalieren seiner Neuronen und profane, ehrliche Arbeit durchs Leben marschieren möchte[…]

Weiterlesen

Vor den Scherben Seehoferscher Personalpolitik

Wie heißt es so schön in Bayern: „Eimal neidappt, langt.“ – auf Hochdeutsch: Denselben Fehler zweimal zu begehen, ist eine große Dummheit. Wer fiel als erster auf den Blender Guttenberg herein? Antwort: Horst Seehofer war es, der diesen bis 2008 weitestgehend unbekannten Abgeordneten zu seinem ersten Generalsekretär berief und anschließend[…]

Weiterlesen

Der Geist von Kreuth – nur noch ein laues Lüftchen CSU

Seit dem Jahre 1976 zucken die Unions-Granden zusammen, wenn sie das Wort „CSU-Klausur in Wildbad Kreuth“ hören, schien doch in jenem Jahr die Ehescheidung zwischen CDU und CSU beschlossene Sache. Aber gemach, gemach, ein neues „Kreuth“ ist derzeit nicht zu befürchten. Sanft und ruhig schlummerten die CSU-Politiker in ihren Kreuther[…]

Weiterlesen

Guttenberg: Neustart für die Union?

Ein beschwörender Appell!  Es war eigentlich ein schöner Tag im Mai 1970. Aber dichter Nebel hatte sich über Deutschland gelegt. Willy Brandt & Genossen waren dabei, die deutschen Ostgebiete zu verkaufen, das Deutschlandkonzept des Westens aufzugeben und sich der sowjetischen Hemisphäre anzunähern. „Wandel durch Annäherung“ hieß das Konzept, das Egon[…]

Weiterlesen