Die HAGIA SOPHIA als Moschee – Ein Monument islamischer Kulturdefizienz

(www.conservo.wordpress.com) Von Dr. Udo Hildenbrand Islam heißt „Unterwerfung“, nicht Frieden. Der Name ist Programm. Dementsprechend ist die 1400-jährige Islam-Geschichte auch weithin eine Geschichte von Eroberung und Unterwerfung. Als architektonisches Symbol steht dafür die HAGIA SOPHIA mit ihrer Eroberungsgeschichte, die vom Autor dieser Darstellung in vier vorausgehenden Artikeln skizziert wurde (siehe[…]

Weiterlesen

Symptomatisches in der HAGIA SOPHIA: Trügerisches Reden

(www.conservo.wordpress.com) Von Dr. Udo Hildenbrand Das Freitagsgebet in Istanbul am 24.Juli 2020, in dem die Umwidmung der HAGIA SOPHIA vom Museum zur Moschee in Anwesenheit des türkischen Staatspräsidenten Erdogan und seiner Regierungsmitglieder unter weltweiter Beachtung vollzogen wurde, war voller Symbolik. Sie erinnerte an die Eroberungsgeschichte des Islams und dokumentierte diese[…]

Weiterlesen

Die HAGIA SOPHIA : Zum Monument der islamischen Eroberungsideologie entwürdigt!

(www.conservo.wordpress.com) Von  Dr. Udo Hildenbrand In seinem vorausgegangenen Artikel „Symbolisches in der HAGIA SOPHIA: Imam mit Schwert, Allahu-Akbar-Rufe und verhüllte Bilder“ (siehe unten *) hat der Autor dieses Beitrages bereits die religiöse, kulturelle und geschichtliche Bedeutung dieses Bauwerkes „von nicht zu überschätzender Symbolkraft“ ansatzhaft aufgezeigt. Zugleich hat er darin die in[…]

Weiterlesen

Symbolisches in der HAGIA SOPHIA: Imam mit Schwert, Allahu-Akbar-Rufe und verhüllte Bilder

(www.conservo.wordpress.com) Von Dr. Udo Hildenbrand Es wäre wohl ein kleines Wunder gewesen, hätte der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan nicht jüngst die Gelegenheit beim Schopf gepackt, aufgrund eines Dekrets des obersten Verwaltungsgerichts der Türkei die zweite Moscheefizierung der HAGIA SOPHIA (= Göttliche Weisheit) zu realisieren. Denn bereits vor Jahren kündigte[…]

Weiterlesen

Urlaub in der Türkei, einem Land auf dem Kriegspfad?

(www.conservo.wordpress.com) Von Albrecht Künstle – Nach welchen osmanischen Gewalttätern Erdogan sein Kriegsgerät benennt – In Deutschland werden Moscheen nach ihnen benannt, ohne Konsequenzen? Die Merkel-Regierung setzt alles daran, die Daumenschrauben in Sachen Corona weiter anzuziehen. Wer die Maske in öffentlichen Verkehrsmitteln nicht an hat, weil der nächste Fahrgast drei Meter[…]

Weiterlesen

Hagia Sophia – ein weiterer Islamführer lässt die Maske fallen

(www.conservo.wordpress.com) Von Albrecht Künstle – Erst christlich, dann islamisch, keine 100 Jahre säkular, jetzt wieder Moschee – Mehmet II. alias „Fatih“ hinterlässt auch große Fußabdrücke in Deutschland Sultan Erdogan vom Bosporus ist nicht der erste Islamist, der sich mit der Umwidmung der Hagia Sophia über das christliche Erbe hermacht. Derzeit[…]

Weiterlesen

Hagia Sophia-Entwürdigung: eine Vernichtungsansage an das Christentum

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Der Sultan hat wieder zugeschlagen – und eine alte Drohung wahrgemacht: die Rückführung der altehrwürdigen Hagia Sophia in eine Moschee. Damit wurde eine auch christliche Tradition brutal mit Füßen getreten. Mit dieser Entscheidung entfernt sich Erdogan immer weiter von Atatürks Ideal eines säkularen Staates. Aber mit[…]

Weiterlesen

Interreligiöse Korrektheit: Nur der Islam gewinnt, Christen werden alles verlieren

(www.conservo.wordpress.com) Von David Berger *) (Kathedrale St. Maria in Trastevere (Rom): Ein Imam spricht muslimische Gebete) Bischof Genn, der katholische Oberhirte von Münster hat am Ende des alten Jahres wieder einmal für Aufsehen gesorgt. In seiner Silvesterpredigt in der Lamberti-Kirche unterrichtete er die Gläubigen, wie sie im neuen Jahr zu[…]

Weiterlesen