Landtagswahl – ist Baden-Württemberg noch zu retten?

– Grüne Welle: Erst das Ländle, dann Deutschland und die ganze Welt – Noch können die anderen Parteien das Ruder herumreißen (www.conservo.wordpress.com) Von Albrecht Künstle Während in Baden-Württemberg alle Parteien außer den Grünen und der FDP ihre Wunden lecken, übt sich die Kretschmann-Partei weiter in ihrem Durchmarsch. Den Marsch durch[…]

Weiterlesen

Apartheid gegen indigene Deutsche

Von Maria Schneider (www.conservo.wordpress.com) Apartheid ist ein international definiertes Verbrechen gegen die Menschlichkeit (englisch crime of apartheid).[1] … Seit der Generalisierung und Kodifizierung dieses Verbrechens in mehreren Völkerrechtsverträgen wird die Definition juristisch auch auf vergleichbare Zustände außerhalb Südafrikas angewendet. Die Apartheid wurde 1994 in Südafrika abgeschafft. Heute wird der Begriff[…]

Weiterlesen

Die „schwarze Wahrheit“ rüttelt auf

Von Maria Schneider (www.conservo.wordpress.com) Eine neuer Trend geht um in Europa – die schwarze Wahrheit taucht in den Innenstädten auf wie ein Gespenst und verschwindet nach einigen Minuten wieder. Wie Einstein schon sagte, wird man kaum erfolgreich sein, wenn man immer wieder die gleiche, falsche Lösung für ein und dasselbe[…]

Weiterlesen

Heidelberger Weststadt – Elysium der Gutmenschen als Ankunftszentrum

Von Rita Rumpelstilz *) (www.conservo.wodpress.com) Der samstägliche Kunst-, Kultur- und Genussmarkt („100% Menschenwürde – gegen Rassismus“) der guten Menschen auf dem Wilhelmsplatz der Weststadt wurde verboten. Es gibt noch Gerechtigkeit auf dieser Welt. Und so erfahren endlich auch die im Elysium lebenden Heidelberger Weststädter den willkürlichen Coronaterror am eigenen Leib.[…]

Weiterlesen

Internationale Wochen gegen Rassismus in Heidelberg – Deutsche finanzieren, Migranten profitieren – Teil 1

(www.conservo.wordpress.com) Von Maria Schneider *) Seit Anfang März werden in Heidelberg die Anti-Rassismus-Wochen auf fast jeder Litfaßsäule und Straßenecke mit Flaggen und Bannern beworben. Vergleiche mit den späten Dreißiger Jahren drängen sich auf, als Heidelberg eines der Zentren des National-Sozialismus war. Nun scheint es diesmal nach dem braunen Sozialismus, dem[…]

Weiterlesen

“Ich hab mein Herz in Heidelberg verloren… „

Ein bissiger Kommentar zum Offenen Brief an Heidelbergs OB (Siehe den folgenden Artikel: https://www.conservo.blog/2018/08/25/akzeptanz-und-schmerzgrenze-ueberschritten-wut-der-bevoelkerung-ueber-die-steigende-bedrohungslage-waechst/) Von Klaus Hildebrandt <Hildebrandt.Klaus@web.de> Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Eckart Würzner, Oberbürgermeister der Stadt Heidelberg (obhd@heidelberg.de), das fand ich soeben auf Peter Helmes´ conservo.de:  (https://www.conservo.blog/2018/08/25/akzeptanz-und-schmerzgrenze-ueberschritten-wut-der-bevoelkerung-ueber-die-steigende-bedrohungslage-waechst/#more-21524). Das also ist aus dem einst schönen Heidelberg am Neckar geworden.[…]

Weiterlesen

Akzeptanz- und Schmerzgrenze überschritten – Wut der Bevölkerung über die steigende Bedrohungslage wächst

(www.conservo.wordpress.com) Von Jan Kröhl *) Offener Brief eines erzürnten und besorgten Bürgers an Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner, Heidelberg Sehr geehrter Herr Dr. Würzner, wir hatten in der Vergangenheit mehrmals die Gelegenheit, persönlich miteinander zu sprechen, unter anderem im Rahmen der Heidelberg Historic im Beisein Ihres Sohnes und im Feld[…]

Weiterlesen

Bald Waffenschein für alle Deutschen?

(www.conservo.wordpress.com) Von Thomas Böhm *) Wenn man heutzutage die eigene Wohnung verlässt, ist man sich seines Lebens nicht mehr sicher. Im ganzen Land, im öffentlichen Raum, auf dem Fußballplatz, auf dem Schützenfest, in der Kneipe oder einfach nur auf der Straße – überall regiert die Gewalt. Die Ursachen liegen auf[…]

Weiterlesen