Weilers Wahrheit und der Hass der Linken

(www.conservo.wordpress.com) Von Michael Weilers *) In den Medien wird ja gerne und Häufig das neudeutsche Wort „Hate-Speech“ verwendet, womit angeblich Hass-Kommentare in den sozialen Netzwerken wie z.B. Facebook oder Twitter gemeint sein sollen. Dass mit dem Kampfbegriff „Hate-Speech“ in Wirklichkeit keineswegs Hass-Kommentare gemeint sind, sondern dieser Begriff nur erschaffen wurde[…]

Weiterlesen

Die List des Erdogan: 350 Ditib-Imame in Deutschland, Außenminister Cavusoglus Reden – in der heißen Wahlkampfphase

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Aber das hat alles nix mit dem Islam zu tun! „Taqyyia“ heißt ein islamisches Zauberwort. Taqyyia heißt Täuschung und erlaubt den Moslems, jede List, jede Lüge anzuwenden, um die „Ungläubigen“ zu täuschen. Wenn man dies weiß, kann man nicht überrascht sein über die Winkelzüge eines Erdogan.[…]

Weiterlesen

Die abgehobene Welt der Salon-SPD

(www.conservo.wordpress.com) von Philolaos *) Die Abgestumpftheit im linksversifften Palast muß schon sehr groß sein. Ein marokkanischer Islamist tötet in Frankreich 4 Menschen und verletzt 16 Personen. Das Blutbad inspiriert sozialdemokratische Leichtmatrosen-Lyriker wie Karl Lauterbach (SPD-Gesundheitsexperte) zu verkokst anmutenden Balladen: Aber nicht nur Karl Lauterbach, der brutalstmögliche Feind der Privatversicherungen –[…]

Weiterlesen

Ex-Bundesverfassungsgerichts-Präsident Papier hält die weiteren EU-Pläne einer möglichen Merkel-GroKo für nicht verfassungskonform

(www.conservo.wordpress.com) Von Georg Martin *) Während es den treibenden Euro-Sozialisten um Junkers, Macron, Merkel und Co. nicht schnell genug geht, die vitalen deutschen Souveränitätsrechte, wie z.B. Steuern und Finanzen, in den sozialistischen EU-Bürokraten-Moloch Brüssel zu verschieben, stößt dies unter Verfassung-und Staatsrechtlern, wie zum Beispiel auch bei Hans-Jürgen Papier, früherer Präsident[…]

Weiterlesen

Imad Karim ist mein Bruder, nicht Heiko Maas

(www.conservo.wordpress.com) von Jürgen Fritz *) Es gibt genau zwei Sorten von Menschen: Freunde und Feinde der Freiheit, Freunde und Feinde der Aufklärung, freie, autonome Bürger und solche, die freie, autonome Bürger unterdrücken wollen bzw. solche, die sich mit Freiheit und Autonomie überfordert fühlen und sie daher ablehnen. Die halb Eingeschläferten[…]

Weiterlesen

Die Filterblasen-Gesellschaft – oder: warum Facebook unsere Debattenkultur zerstört hat

(www.conservo.wordpress.com) Von Hanno Vollenweider, Die Unbestechlichen *) Über 10 Jahre war ich Mitglied bei Dir, Facebook. Nun habe ich mich abgemeldet. Warum ich das tat und warum ich hoffe, dass mir viele Deiner User folgen werden, möchte ich hiermit erklären. Als wir uns kennenlernten, so Anfang 2008, da wurde es[…]

Weiterlesen

Bundesregierung verärgert über NetzDG-Kritik aus Brüssel

(www.conservo.wordpress.com) Heiko Maas bekommt Druck aus Brüssel Aber er lügt um den heißen Brei herum: Die Kritik von EU-Justizkommissarin Vera Jourova am deutschen Gesetz gegen Hassbotschaften im Internet (NetzDG) sorgt für Verärgerung in der Bundesregierung. Man sei „verwundert über den mangelnden Informationsgrad der Kommission über Inhalte des NetzDG“, hieß es[…]

Weiterlesen

Der kleine Gernegroß Maas – und die (fehlende) Portion Hirn

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes „Maas hat nicht nur ein politisches, sondern auch ein psychisches Problem…“ Manchmal, liebe Leser, ist das Leben als Blogherausgeber nicht nur interessant, sondern auch richtig lustig. Ich erhalte viele gute (im Sinne von ernsthaft) und durchdachte Beiträge. Weit weniger erreichen mich Artikel, die unter (unserem) Niveau[…]

Weiterlesen

Zensurknaller: Hass-Maas zensiert sich selbst

+Von MM, 07. Januar 2018 *) Justizminister Heiko Maas ist seinem eigenen Zensurgesetz zum Opfer gefallen: Ein Tweet, in dem er Thilo Sarrazin als Idiot bezeichnete, wurde gelöscht. Gelöschter Maas-Tweet im Original: „Beim Besuch der islamischen Gemeinde Saarbrücken ist mir gerade wieder klar geworden was für ein Idiot Sarazin ist.“[…]

Weiterlesen

Groteske Zensur: Facebook löscht Beverfoerde-Posting zum nicht-existenten 3. Geschlecht!

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Liebe conservo-Leser, mir ist durchaus bewußt, daß ich mit den folgenden Texten den Unwillen der Kahane-Maas-Zensoren erregen könnte. Andererseits habe ich mich seit Bestehen der Meinungsvernichtungsbehörde stets bemüht, so zu schreiben, daß es nichts zu beanstanden gibt. Sei´s drum! Der folgende Vorfall schlägt dem Maas Faß[…]

Weiterlesen