Kommt endlich die notwendige, radikale und inhaltliche Kehrtwende bei der CDU nach dem Totalversagen Merkels?

(www.conservo.wordpress.com) Von Heinz Ess *) Über die Zukunft unserer Demokratie Angela Merkel hat nach 18 Jahren endlich den CDU-Partei-Vorsitz freigegeben für andere Kandidaten aus der CDU. Bei der großen Mehrheit der CDU-Mitglieder knallten die Sektkorken! In diesen achtzehn Jahren war Merkel dafür verantwortlich, dass innerhalb der CDU von ihr Kräfte[…]

Weiterlesen

Grüne und rote Linksradikale haben als „revolutionäres Ziel“ die „Bekämpfung und Abschaffung“ des Kapitalismus vor Augen.

(www.conservo.wordpress.com) Von Heinz Ess *) Anmerkungen zum Verwaltungsgerichts-Urteil in Mainz betr. Diesel und NO2-NOx Gelingt dies den Radikalinskis mit „Barrikaden, revolutionären Staatsstreichs unter Waffen und mit der „Diktatur des Proletariats und seiner verelendeten Massen“ nach dem völligen Scheitern des Marxismus—Leninismus zum Ende des zwanzigsten Jahrhunderts nicht mehr, so muss man die[…]

Weiterlesen

Kommentar zur „Bayern-Wahl“, an der Wahrheit orientiert- mal etwas anders, als wir es von den „Öffentlich-Rechtlichen“ Medien hören

(www.conservo.wordpress.com) Von Heinz Ess *) Die Bayern-Wahl erbrachte hohe Verluste für die etablierten großen Volksparteien CSU und SPD, die ja derzeit noch zusammen mit der Merkel-CDU in einer großen Koalition in Berlin regieren. Immerhin erzielte die CSU noch doppelt so viele Ja-Stimmen für ihre Politik wie die „Grünen“, die gerade[…]

Weiterlesen

Mechanismen unserer Entmündigung – verborgene Ideologie

(www.conservo.wordpress.com) Von Heinz Ess*) mit Ergänzungen von Peter Helmes (und Lektorat) „Sich Lügen fügen – die Wahrheit verbiegen, die Freiheit verschenken – vernebelt das Denken ‚Soros soll’s lenken‘?!“ – oder: „Aufklärung adé“ Essay über unsere Rückkehr aus der von uns selbst verschuldeten Unmündigkeit Der Prozess unserer schleichenden Unterdrückung durch wenige,[…]

Weiterlesen

DUBLIN GILT – ohne Wenn und Aber!

(www.conservo.wordpress.com) Von Heinz Ess *) Der EuGH hat gestern (26.07.17) entschieden, dass die DUBLIN-Regelung auch weiterhin die rechtsverbindlich geltende Regelung bezüglich aller Asylsuchenden ist und bleibt- ungeachtet der Aktionen einiger (uns längst bestens bekannter) Eiferer, sich in der Flüchtlingsfrage als Asylantrag-Bewilligungshelfer zu betätigen, ohne die Asylsuchenden in das Land zurück[…]

Weiterlesen

Rettet unsere Freiheit! – Oder: Wie unsere repräsentative Demokratie in Europa Schritt für Schritt zerstört wird

(www.conservo.wordpress.com) Essay von Heinz Ess *)… …zu Jacques Derrida/Jürgen Habermas, Paul de Man, Peter Singer, Judith Butler und zu Derridas Strategie der Dekonstruktion als Mittel zur Vernichtung unserer repräsentativen Demokratie – die Derrida ersetzen will durch die „totalitär-unidirektional-neomarxistisch ausgerichtete sog. „partizipativ-partizipatorische Demokratie“ der von Derrida/Habermas kontrollierten und erfundenen NGO´s –[…]

Weiterlesen

Cannabis-Konsum auf Kassenrezept?

www.conservo.wordpress.com von Heinz Ess *) Cannabis-Konsum auf Rezept sollte nur bei gleichzeitigem Entzug der Fahrerlaubnis toleriert werden! Cannabis-Konsum führt zu massiven Leistungsbeeinträchtigungen im Bereich des Zeitgefühls, der optischen und akustischen Wahrnehmung sowie des Reaktions- und Konzentrationsvermögens. In der Studie von Johannes G. Ramaekers, Günther Berghaus, Margriet van Laar und Olaf[…]

Weiterlesen

Paris, Brüssel, Merkel und das „Trojanische Pferd“ der IS-Terroristen

(www.conservo.wordpress.com) Von Heinz Ess *) „Unzählige IS-Terroristen“ kommen als „Flüchtlinge“ Salah Abdeslam, der belgische IS-Terrorist aus Brüssel-Molenbeek und – zusammen mit seinem Bruder – der Hauptorganisator der Anschläge in Paris, hatte den Auftrag, den mit dem Flüchtlingsstrom direkt aus Syrien bis nach Budapest gelangten IS-Terroristen und Sprengstoff-Experten Najim Laachraoui am[…]

Weiterlesen

Fukushima und die radioaktive Verseuchung der US-Westküste

 (www.conservo.wordpress.com) Von Heinz Ess *) “VOLLE KANNE” – ein Kommentar zur ZDF-Sendung am 11.03.2016 Vorsicht Satire! Vorbemerkung: Am Freitag, 11.03.2016 – genau drei Tage vor den Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt und Baden-Württemberg – sprach eine Ärztin der Gruppe “Ärzte gegen Atomkrieg” in der ZDF-Sendung “Volle Kanne” über die bald drohende[…]

Weiterlesen