Dreifaltigkeit – „Eine Beziehung in Gott? …oulàlà! …Jede Person ist in Beziehung zur anderen“

(www.conservo.wordpress.com) Von Dr. Juliana Bauer *) Pariser Erzbischof Aupetit in Predigt am Dreifaltigkeitssonntag: „Wir sind Beziehungswesen, keiner kann lange alleine leben“, doch „diese Corona-Pandemie hat uns auseinandergebracht, hat uns unserer Beziehung beraubt“. Paris (kath.net) (Dt 4,32-34.39-40; Röm 8,14-17; Mt 28, 16-20) Streckenweise ähneln sie sich sehr – die beiden Predigten,[…]

Weiterlesen

Herbolzheimer Spaziergänge geben Rätsel auf

Widersprüchlichkeit war kein Test, sondern ernster Ernstfall Was wird passieren, wenn großflächiges Experiment startet? Von Albrecht Künstle Vor einigen Tagen berichtete ich vom Krankenhaus aus, wie in meiner Wohnstadt Herbolzheim (Breisgau) die Polizei mit 11 Mann hoch und drei Einsatzfahrzeugen eine Handvoll Leute umzingelte, die in der Hauptstraße spazieren gehen[…]

Weiterlesen

Wer denkt, Corona sei abgehakt, irrt sich – wie ich

– In meiner Heimatstadt wird gerade eine Lokalposse geschrieben– Montagsdemos wie in der DDR? Herbolzheim verbietet Spaziergänge– Demonstration fand statt – eine Machtdemonstration der Polizei! (www.conservo.wordpress.com) von Albrecht Künstle Zustände wie in der DDR? Nein es ist schlimmer: Hier kamen montagabends ein paar Leute zu einem Spaziergang zusammen, um über[…]

Weiterlesen

Herbolzheim versagte eine Veranstaltung über Theodor Herzl

(www.conservo.wordpress.com) Von Albrecht Künstle – Was steckt dahinter? Ein Einzelfall oder typische Doppelzüngigkeit im Land? Der Europäische Tag der jüdischen Kultur am 6. September warf an einigen Orten des Kontinents seine Schatten voraus. Schatten im doppelten Sinn, denn nicht überall waren Organisatoren der jeweiligen Veranstaltungen willkommen. So auch in Deutschland,[…]

Weiterlesen