Ein Lotse geht von Bord. Heinz-Hermann Thiele ist tot.

(www.conservo.wordpress.com) Von Philolaos *) Heinz-Hermann Thiele hat nicht geschwiegen – wie soviele Mitläufer im Herbst 2015, als es wichtig war, seinen Mund aufzumachen. Während an Deutschlands Bahnhöfen im September 2015 täglich 10.000 Wirtschaftsmigranten in hochgradig irrationaler Weise von Teddybärwerfern und Bahnhofsklatschern bejubelt wurden, quittierte Thiele Merkels kapitale Fehlentscheidungen in den[…]

Weiterlesen

Corona-Krise: Katalysator einer gewollten Politik?

(www.conservo.wordpress.com) Von Philolaos (bayernistfrei) *) Freikeimende Steuerkartoffeln mit eigenem Haus und Garten werden in Deutschland zur aussterbenden Spezies. Millionen malochen mühsam für ihre Miete in einem der am dichtest besiedelten Länder Europas. Merkels Anschaffer in der EU agieren nach dem Motto „jeder in der EU soll das machen, was er[…]

Weiterlesen

Der Tod der Meinungsfreiheit, Teil II: Das Ende von Freigeistern wie Ronald Schill

(www.conservo.wordpress.com) von Philolaos   Ein politischer Selbstmord als Überlebensgarantie? Fettaugen, Spießer, Korken und Opportunisten schwimmen zumeist oben. Immer der heißen Luft nach wie Norbert Blüm, Til Schweiger oder Campino. Ganz anders Bravehearts und Rebellen. Im politisch verminten Terrain der 1990er Jahren und Verwesungsgeruch der Post-RAF-Ära war die Zeit noch nicht[…]

Weiterlesen