Gibt es eine Verschwörung, die Kirche zu unterwandern und von innen zu zerstören?

(www.conservo.wordpress.com) von Redaktion Philosophia Perennis *) Dass die Katholische Kirche in einer historisch schweren Krise steckt: Das ist so ziemlich das Einzige, worüber sich wohl alle einig sind, egal ob sie selber katholisch sind oder nicht. Worüber sich fast niemand mehr einig ist, auch und gerade die Katholiken selbst, ist[…]

Weiterlesen

Ist die Judenfeindlichkeit allgemein, oder ist sie zuordenbar?

(www.conservo.wordpress.com) Von Albrecht Künstle – Der Antisemitismus ist real, was sich am versuchten Anschlag in Halle zeigt – und Medien verbreiten islamische Krokodilstränen Was in Frankreich nahezu an der Tagesordnung ist, verbale und tätliche Angriffe auf jüdische Einrichtungen und Menschen, nimmt auch in Deutschland zu. Und gipfelte jetzt im versuchten[…]

Weiterlesen

Kann die alte Strahlkraft des Katholizismus wiederhergestellt werden?

(www.conservo.wordpress.com) Von David Berger *) Das neue Heft von „Cato“ ist vielleicht eines der besten, das je in dieser Reihe erschienen ist. Das Cover zeigt den Brand von Notre Dame und macht die Frage „Ist die Kirche noch zu retten?“ zum Schwerpunkthema. Dass dabei die Catholica im Mittelpunkt steht, ist[…]

Weiterlesen

Der Teufel spricht katholisch – Nun auch Fronleichnamsprozession abgesagt

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Feigheit vor dem Islam? In der rund tausendjährigen Geschichte der Fronleichnamsprozessionen war die Teilnahme für die Gläubigen immer auch eine Demonstration furchtlosen Bekennermutes und des Bekenntnisses zu Jesus Christus. Während der Zeit des Nationalsozialismus wurde die Fronleichnamsprozession von vielen Katholiken als Demonstration ihres Glaubens gegen die[…]

Weiterlesen

ZdK und Katholikentag spalten die Kirche in Deutschland

(www.conservo.wordpress.com) Von Mathias von Gersdorff *) „Katholisch“ als Propaganda-Plattform missbraucht Seit Mittwochabend findet der Katholikentag in Leipzig statt. Meldungen und Bilder zeigen in erschreckender Weise, in welchem Maße diese Veranstaltung mit dem Etikett „katholisch“ als Propaganda-Plattform für alle möglichen ideologischen und politischen Ansichten missbraucht wird, von denen viele antichristlich oder[…]

Weiterlesen

Proskynesis – GEDANKEN NICHT NUR ZUM KARFREITAG

„Dass der moderne Mensch sich nicht mehr bekreuzigt, nicht mehr niederkniet, nicht mehr betet, wird allgemein als der Aufklärung zu dankender Fortschritt betrachtet. Ästhetisch ist es ein Verlust.“  (Michael Klonovsky) „Das Gewicht dieser Welt läßt sich nur tragen, wenn man niederkniet.“  (Davila) Knie ich nieder, weil ich katholisch bin, oder[…]

Weiterlesen