Der Ausdruck – Worüber ich mich heute mal wieder höllisch aufrege

(www.conservo.wordpress.com) Von Thomas Böhm Immer wenn man denkt, es kann im Journalismus nicht schlimmer werden, kommt so ein Nachrichtensender daher und legt noch mal `ne Schippe drauf. Heute durften wir tatsächlich auf “n-tv” Folgendes lesen: Immer wieder verleihen Linksradikal ihren Ansichten mit Brandanschlägen Ausdruck. Auch ein Feuer im Fuhrpark der[…]

Weiterlesen

„Einem großen Teil der Politiker sind die Kinder egal“

Von „altmod“ *) Sagte der Talkshow-Teilnehmer Andreas Huckele in der der jüngsten ARD-Sendung „Maischberger“ zum Thema Kindermissbrauch „Sexobjekt Kind: Kampf gegen organisierten Missbrauch“ am 20.01.2016. Huckele ist einer der ehemaligen Odenwald-Schüler, der maßgeblich mit zur Aufdeckung des Missbrauchsskandals an der Odenwaldschule beigetragen hatte. Ich sehe mir keine Talkrunden an, habe[…]

Weiterlesen

Natürliche Instinkte

(www.conservo.wordpress.com) Von Thomas Böhm *) Immer wieder werfen uns die gutmenschlichen Kleinhirne Fremdenfeindlichkeit vor. Das ist verlogen und heuchlerisch, denn wir reagieren alle so, wie wir geschaffen und erzogen sind: Jeder normal denkende Mensch schließt abends, auf Grund der aktuellen Nachrichtenlage aber auch vermehrt tagsüber seine Haus- bzw. Wohnungstür ab[…]

Weiterlesen

Linker Wahnsinn: Schwulen-Zebrastreifen für Köln!

Die „SPD“ ist den anderen Parteien (außer vielleicht den Grünen) immer eine Schrittlänge voraus in Richtung Sodom & Gomorra. Der „Express“ hat mal wieder etwas Wahnsinn in Tüten für uns: Jetzt kommt Farbe ins Spiel! Mit „Homo-Zebrastreifen“ auf dem Kölner Asphalt – kunterbunt statt grau-weiß. Als Zeichen der Vielfalt und[…]

Weiterlesen

Kein Pardon für Kinderschänder

Heftig diskutiert und kritisiert wird die Fernsehserie „Tatort Internet“ von RTL II. Es geht um Kinderschändung. Die Sendung zeigt, wie sich Erwachsene an Minderjährige heranmachen, um sie zu sexuellen Handlungen zu verleiten. Etliche Medien und politisch Korrekte empören sich und werfen RTL II vor, ungesetzlich oder zumindest fragwürdig vorzugehen. Halten[…]

Weiterlesen