Ein Vergleich: Die Asylkrise von 2015/16 und die Corona-Krise von heute

(www.conservo.wordpress.com) Von Matthias Schneider *) Wenn man, bei viel gutem Willen, der Corona-Krise versucht etwas Positives abzugewinnen, dann zum einen den erfreulichen Umstand, daß die penetranten Klimahysteriker in ihrer medialen Präsenz auf die hinteren Ränge verwiesen wurden und sich zu den bisherigen Protestierern ein neues Publikum hinzugesellt hat und sich[…]

Weiterlesen

Ripples Liste der Elftausendzweihundertachtundfünfzig

(www.conservo.wordpress.com) Von Helmut Roewer *) Die Phalanx der 11.258 namhaft gemachten Klimahysteriker in 15 Befunden für Mainstream und für normale Leute Mainstream hat es in die Welt hinaustrompetet. 11.258 Wissenschaftler aus 151 Ländern haben nachgewiesen, dass der Klimawandel menschengemacht ist und die Katastrophe auf uns zurollt. Das schiere Überangebot überzeugt.[…]

Weiterlesen

Ein Pionier in Sachen „Nachhaltigkeit“ zieht jetzt Bilanz

(www.conservo.wordpress.com) Von Albrecht Künstle – Ich frage die Klimahysteriker: Seid ihr bereit; Geld in den Sand zu setzen wie ich? – Keine Zinszahlung durch die UDI-Energie GmbH – jetzt reicht’s mir 1972 las ich den Bericht des Club of Rome, „Grenzen des Wachstums“, als sogar die Eltern der „Fridays for[…]

Weiterlesen