Zähneklappern bei Klimaschützern

(www.conservo.wordpress.com) Von Philolaos *) Schlechte Zeiten für Klima-Gurus. Bayern hat der seit 138 Jahren kälteste Frühlingsbeginn noch immer fest im Griff. Seit Beginn der amtlichen Wetteraufzeichnungen anno 1881 präsentierte sich noch kein Frühlingserwachen so frostig wie 2018. In Mittelfranken wurden am 20. März 2018 Temperaturen von bis zu minus 15[…]

Weiterlesen

Ein Zwischenruf: Schneesturm zeigt der Klimakanzlerin ihr Grenzen!

(www.conservo.wordpress.com) Von Wolfgang Thüne *) Manchmal passieren unerwartete Dinge zwischen Himmel und Erde. Just als die „Klimagöttin“ Angela Merkel die Regierungsmaschine zum Besuch ihres politischen Intimfeindes Donald Trump besteigen wollte, rief dieser, fürsorglich um das Wohl der Kanzlerin bedacht an, warnte sie vor einem Schneesturm gigantischen Ausmaßes und bat um[…]

Weiterlesen

Medien-Glaubwürdigkeitskrise am Beispiel „Treibhaus“

Wolfgang Thüne, ehemaliger „Wetterfrosch“ des ZDF, promovierter Philosoph und Diplom-Meteorologe, schreibt: „Das Thema Glaubwürdigkeit unserer Medien verfolgt uns in allen Bereichen.“ Er weist die Diskrepanz zwischen Meldung und Wahrheit ebenso deutlich nach wie Udo Ulfkotte. Thüne titelt unter der Überschrft: „ Das „Treibhaus“ treibt Journalisten in die Glaubwürdigkeitskrise.“ „Diese Welt[…]

Weiterlesen