Vom Hass zerfressen: Antifa Kongreß Bayern

(www.conservo.wordpress.com) Von Philolaos *) Verblendet, borniert, fanatisch, vom Hass zerfressen. Die Antifa. Die selbsternannten Weltverbesserer wähnen sich auserwählt, alles zu attackieren, was nicht in ihr Weltbild passt. Dabei ist die Antifa mit ihren Methoden nicht zimperlich. Alles was dem Terror oder der Einschüchterung dient, findet willige Vollstrecker. Sie verwüsten ganze[…]

Weiterlesen

War die AfD-Gründung eine „Blitzableiter“-Aktion?

Deutschland Anfang 2013: Der sehr knappe Mitgliederentscheid der FDP über einen Ausstieg aus der Euro-Rettung liegt gerade mal ein Jahr zurück. Mit ihrem neuen Chef Mario Draghi streift die EZB endgültig alle Hemmungen ab und lässt die Druckerpressen auf Hochtouren rotieren. Mit den Rücktritten von Wulff und Schavan im Januar[…]

Weiterlesen

Die AfD und das „völkische Gedankengut“

Meinungsbeiträge zum innerparteilichen Streit in der AfD Von Peter Helmes Die Wogen in der „Alternative für Deutschland“ schlagen besonders hoch, seit einige Parteimitglieder, vor allem aus den neuen Bundesländern, eine „Erfurter Resolution“ vorgelegt haben. Verbalattacken fliegen durch den Äther, daß es die AfD-Mitglieder frösteln läßt. Ökonomisten versus Universalisten Von außen[…]

Weiterlesen

Hamburg-Wahl: Die SPD hat gewonnen – und ein neues Problem

Von Peter Helmes „Die sozialdemokratische Freude über den Erfolg in Hamburg wird schon bald in einer Debatte über den richtigen Weg der SPD münden. Einige Sozialdemokraten werden Scholz auch als Kanzlerkandidaten für 2017 und damit gegen Parteichef Gabriel ins Gespräch bringen. Noch mehr Diskussionsstoff birgt der erfolgreiche sozialliberale Kurs von[…]

Weiterlesen