Kretschmanns unglaubwürdiger Regierungsstil

(www.conservo.wordpress.com) Von Klaus Hildebrandt *) Grün-roter Bildungs- und Verführungsplan die vorgestrige Ausgabe der katholischen „Tagespost“ widmete dem Thema „Kretschmann und die Religion“ einen ganzseitigen Artikel, der auch ein Wahlplakat der Grünen mit dem Titel „Regieren ist eine Stilfrage“ abdruckte. Sofort dachte ich an den von Grün-Rot eingebrachten „Bildungs-/Verführungplan“, der jetzt[…]

Weiterlesen

Kretschmann betreibt grün-rote Klientelpolitik zugunsten der LSBTTIQ-Lobby

Von Mathias von Gersdorff Winfried Kretschmann kündigt substanzielle Änderungen am Bildungsplan 2015 an. Zugleich betreibt sein Kultusminister Stoch hemmungslose Klientelpolitik für die LSBTTIQ-Lobby. Zwei Tage nach der Ankündigung Kretschmanns, substantielle Änderungen am „Bildungsplan 2015“ vornehmen zu wollen, veröffentlicht die linksalternative Tageszeitung “taz” am 10. April ein Gespräch mit Kultusminister Andreas[…]

Weiterlesen

Manuela Schwesig wettert gegen Gegner des „Bildungsplans 2015“

Von Mathias von Gersdorff Bei einer Veranstaltung des „Lesben und Schwulen Verbands LSVD“ attackierte die amtierende Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) scharf die Gegner des „Bildungsplans 2015“ in Baden-Württemberg, so die Welt am 20. März 2014. Die Veranstaltung wurde zusammen mit dem Bundesfamilienministerium organisiert. Schwesig sprach also als Bundesministerin und nicht[…]

Weiterlesen