Chaosnacht in Leipzig: Dem ideologischen Wahnsinn verfallen

(www.conservo.wordpress.com) Von Michael Stecher Schwarze Vermummte greifen an! Linkem Terror endlich ein Ende bereiten! https://youtu.be/frDqjIhFaSk Es sind Szenen wie in einem Film: Menschenmassen rennen in geballter Menge die Hauptstraße entlang, um ein wahres Inferno an Gewalt und Zerstörungswut zu entfesseln. Und nur ein einsames Polizeiauto steht in Mitten des Geschehens…[…]

Weiterlesen

„Unruhe und Chaos“: Drei Polizisten bei linken Randalen in Leipzig verletzt

(www.conservo.wordpress.com) Von Klaus Hildebrandt Offener Brief an Innenminister Seehofer (Pressestelle BMI poststelle@bmi.bund.de) Sehr geehrter Herr Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU), sehen Sie doch ein, dass sich die Bundesregierung, der Sie ja freiwillig angehören, auf dem falschen Pfad befindet und unser Land peu à peu ruiniert. Der Linkstrend in unserem Lande ist[…]

Weiterlesen

Krawalle in Leipzig: Eskalation unter roter Flagge

(www.conservo.wordpress.com) Von Alex Cryso Feilen die Linken weiter an der kommunistischen Revolution und dem Sturz des kapitalistisch-demokratischen Systems? Nach drei Krawallnächten in Leipzig dürfte unmissverständlich klar sein: Deutschland entwickelt sich immer mehr zu Pulververfass, wo die Zeiten des Friedens, des Wohlstandes und der inneren Sicherheit endgültig vorbei sind. Im fast[…]

Weiterlesen

Irrenhaus Deutschland

(www.conservo.wordpress.com) Von altmod *) Das sog. Spaltungs-Irresein – Am Beispiel des deutschen Innenministers Ich will jetzt keine ausführliche fachmedizinische Definition dieser psychiatrischen Entität geben, sondern greife einfach auf Wikipedia zurück. Dort heißt es dazu: „Im akuten (=unmittelbar anstehenden) Krankheitsstadium treten bei schizophrenen Menschen eine Vielzahl charakteristischer Störungen auf, die fast[…]

Weiterlesen

CDU-Parteitag Leipzig: Keine Orientierung, keine Führung, kein Kurs

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Statt Vorausblick eher Rückblick Hatten wir alles schon, aber beim ersten Mal „Leipzig“ war´s spannend. Spannend hätte auch der Aufguß am Wochenende noch sein können, aber er schmeckte fad. Leipzig, zum Zweiten! Einen Leipziger Parteitag der CDU gab es nämlich schon einmal. Das war vor 16[…]

Weiterlesen

Festredner Gysi – Eine Verhöhnung der Friedlichen Revolution 1989!

(www.conservo.wordpress.com) Von Vera Lengsfeld *) Vor dreißig Jahren stand Leipzig im Zentrum der Friedlichen Revolution, die das Ende der SED-Diktatur herbeiführte und die Überwindung der Spaltung Deutschlands ermöglichte. Von hier gingen die Montagsdemonstrationen aus, die sich wie ein Buschbrand über die ganze DDR ausbreiteten und schließlich zum Fall der Mauer[…]

Weiterlesen

Wo Häuser verrotten, verrotten auch Menschen…

(www.conservo.wordpress.com) von altmod *) …oder: Der Sozialismus in seinem Lauf … Haben Sie schon mal nach diesem Satz „Wo Häuser verrotten, verrotten auch Menschen“ gesucht, oder besser gesagt „gegoogelt“? Sehen Sie hier nach. Warum frage ich das? Ich habe die Osterfeiertage in Leipzig verbracht – 30 Jahre nach einem ersten[…]

Weiterlesen

Sachsen-Bushing: Haut uff de Sachsen!

Sachsen-Bashing (www.conservo.wordpress.com) Von Thomas Böhm *) Einige der Unverbesserlichen betreiben mal wieder des Deutschen liebsten Sport: Verunglimpfung ganzer Volksgruppen. In diesem Fall hat es die tapferen Sachsen erwischt – sie wurden von zwei prominenten Dienern des Staatsfernsehens auf übelste Weise beschimpft: Jan Böhmermann ist mal wieder seiner Lieblingsbeschäftigung nachgegangen: Sachsen-Bashing.[…]

Weiterlesen

Deutschlandfunk: Linksradikale, Hooligans und Legida in einen Topf

Deutschlandfunk: Linksradikale, Hooligans und Legida in einen Topf (www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes So einfach funktioniert Medienmanipulation Am 12. Januar berichtete auch der Deutschlandfunk (DLF) aus Leipzig. Eigentlich hätten es zwei Berichte sein müssen; denn es gab eine friedliche Legidakundgebung, aber auch eine böse Randale mit Linksautonomen und Hooligans in einem[…]

Weiterlesen

Die Versammlungsfreiheit gewährleisten

Petition an den sächsischen Innenminister Markus Ulbig und Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung 1.798 Personen haben bereits unterschrieben. Helfen Sie uns, 2.000 Unterschriften zu erreichen! (Link: http://www.citizengo.org/de/18571-versammlungsfreiheit-sicherstellen) Bereits das Demonstrationsverbot in Dresden am 19. Januar 2015 hatte in Deutschland für Diskussionen und Sorgen um das Grundrecht auf Meinungs- und Demonstrationsfreiheit geführt. Begründung waren[…]

Weiterlesen