Renners Spiegelwelt

(www.conservo.wordpress.com) Von Martin E. Renner MdB *) Liebe Leserinnen und Leser, heute einmal ganz metapolitisch und in aphoristischer Spiegelung der Aussagen. Vielleicht erreicht man hiermit den Einen oder Anderen, der sich sonst nicht so sehr für Politik interessiert und kann ihn mit dem Dargestellten zum Erwachen bringen. Wir leben in[…]

Weiterlesen

Hetzjagd, Lüge und Intrige

(www.conservo.wordpress.com) Von Michael Dunkel *) Ich möchte daran erinnern, wie der „Fall Maaßen“ entstanden ist. Nach unzähligen Morden, Vergewaltigungen und Angriffen auf unschuldige Menschen, verursacht durch überwiegend muslimische Flüchtlinge, suchte sich bei tausenden Menschen eine Welle der Empörung einen Weg, der in Chemnitz einen Höhepunkt fand. Damit nicht deutlich sichtbar[…]

Weiterlesen

„Lüge“, „Irrsinn“, „Hass“: Stefan Aust richtet in der „Welt“ Kanzlerin Merkel hin

(www.conservo.wordpress.com) Von Wilhelm Schulz *) Dieser Text ist eine Hinrichtung der Kanzlerin. Mit Vokabeln, wie man sie sonst nur von Jouwatch kennt, rechnet „Welt“-Herausgeber Stefan Aust in seiner Zeitung mit Angela Merkel ab. Er verreißt ihre „angebliche Wende in der Migrationspolitik“ als „Lüge“, bezeichnet die Asylpolitik als „kompletten Irrsinn“. Und:[…]

Weiterlesen

Auch die „Sport-Medien“ lügen politisch korrekt!

www.conservo.wordpress.com Das mediale „Schwindel-Gefühl“ hat sich mittlerweile auch in den Sport-Redaktionen festgesetzt. Und wieder mal wurden Journalisten beim Lügen ertappt. „Sport1“ behauptete einfach: Aus Angst vor Hooligans ist eine für kommenden Samstag geplante Karnevals-Veranstaltung in Köln abgesagt worden. Die Kölner Polizei hatte Sicherheitsbedenken angemeldet. Ihr lagen Erkenntnisse vor, dass beim[…]

Weiterlesen

Grüner Irrsinn Teil III: Täuschung bei : „Stuttgart 21“

Man mag es drehen und wenden, wie man will: Die Haltung der Grünen zu „Stuttgart 21“ will so gar nicht zum Kernprogramm dieser vorgeblichen Öko-Partei passen. Die Verlegung des Stuttgarter Hauptbahnhofs unter die Erde ist ökologisch sinnvoll; denn sie entlastet die baden-württembergische Hauptstadt von Lärm und bietet Raum für neue[…]

Weiterlesen