Ideologie des Gender-Unfugs – Bravo NZZ

(www.conservo.wordpress.com) Von Klaus Hildebrandt Ich weiß nicht, was besser ist, dieser Clip https://www.youtube.com/watch?v=Y-hy29b0xjc  oder der Artikel https://www.nzz.ch/meinung/gender-sprache-die-sexualisierung-der-sprache-von-oben-ld.1513053?mktcid=nled&mktcval=107_2019–10-04&kid=nl107_2019-10-3  ? Trotz unterschiedlicher Ansätze und Stil, drücken beide doch das gleiche aus. Der vom Staat initiierte Gender-Unfug ist tödlich für uns alle, denn er zerstört die Menschen von Grund auf. Diese Ideologie verstößt[…]

Weiterlesen

Die Lügen über Chemnitz – Gedanken zur Woche

www.conservo.wordpress.com von Jörgen Bauer  Haben wir regierungshörige Medien, die im Dienst der jeweils Herrschenden stehen und deren Weltsicht verbreiten, so wie man es von der DDR kannte? Werden wir gezielt desinformiert?  Als Aufhänger dienen mir die Geschichten, wie sie im Zusammenhang mit den “Ereignissen in Chemnitz” bis heute vom politisch-medialen[…]

Weiterlesen

Ursachen des Niedergangs der Volksparteien – die Links-Ideologie der Großen Transformation

O2(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Es ist an der Zeit, sich die wichtigsten Gründe für den Niedergang der etablierten Parteien, vor allem der ehemals großen Volksparteien, die in wesentlichen Teilen – teilweise zu 100% – die antidemokratische Links-Ideologie von der Großen Transformation lautstark vertreten, vor Augen zu halten, wobei ich gerade[…]

Weiterlesen

Die WerteUnion der CDU/CSU – eine kritische Betrachtung

(www.conservo.wordpress.com) Von Martin E. Renner *) – mit einer Vorbemerkung von Peter Helmes Liebe Leser, diejenigen unter Ihnen, die schon länger Gast auf conservo sind, wissen, daß ich nicht nur Mitglied der WerteUnion der CDU/CSU bin, sondern auch einer ihrer Initiatoren. Deshalb wird sich mancher von Ihnen fragen, warum ich[…]

Weiterlesen

Antifa-Republik macht „Rechtsextremismus“ zur Ehrensache – Dämonisierung der Identitären

(www.conservo.wordpress.com) von Philolaos *) Leitmedialer und staatlicher Segen auf Narrenfreiheit für Antifa & Co. Die Bunte Unrechts-Republik radikalisiert sich. Maaßen musste Voßkuhle weichen. Auch wir sind voßkuhlewidrig. Die SPD sieht ihr Heil in der Opfergabe von Thilo Sarrazin auf dem Altar der Humanitärbigotterie. Wer Rackete nicht mag, steht seit 2017[…]

Weiterlesen

Desinformation wie unter einem Brennglas

(www.conservo.wordpress.com) Von Herbert Klupp*) An alle Fernsehzuschauer ! Es ist nur ein kleines Beispiel, ein Mosaiksteinchen. Im heute-journal (vom 13. Mai) wurde gerade der Präsident des Bundesverfassungsschutzes, Thomas Haldewang, von Marietta Slomka interviewt. Schon die Anmoderation trieft vor Warnungen vor der „neuen Gefahr von rechts”. Linke Antifa und mörderische Islamisten[…]

Weiterlesen

Hat Deutschland noch eine Chance?

(www.conservo.wordpress.com) Von Freddy Kühne *) Denk ich an Deutschland in der Nacht – so bin ich um den Schlaf gebracht:  Es braucht heutzutage mehr Mut zu Deutschland als jemals seit 1849, 1945 und seit 1989. Gedanken zum Tag der Deutschen Einheit 2018. Schwarz und Weiß Foto: Berlin 2018. Foto von[…]

Weiterlesen

Dankesbrief an Frau Dr. Angela M. (einigen besser bekannt als IM Erika)

(www.conservo.wordpress.com) Von Krautzone *) Die große deutsche Führerin Angela M. regiert mittlerweile knapp ein Jahr länger als ihr männliches aus den 30er und 40er Jahren. Dabei brauchte die Hexe aus der Uckermark nicht mal einen Krieg vom Zaun zu brechen, um deutsche Ländereien an andere Völker zu verhökern. Sie siedelt[…]

Weiterlesen

Merkel: „Zu wenig daran gedacht, was die Menschen bewege“

(www.conservo.wordpress.com) Von Michael Kornowski („Ohne Umschweife“*)) “Merkel räumt Fehler bei Entscheidungen über Maaßen ein”,… …so lese ich. Ich reibe mir die Augen und kann es nicht glauben. Geschehen wohl doch noch Zeichen und Wunder? “Ungewöhnlich offen” gibt Merkel Fehler zu. Hat sie es am Ende doch kapiert, dass die Verbreitung[…]

Weiterlesen

Hetzjagd, Lüge und Intrige

(www.conservo.wordpress.com) Von Michael Dunkel *) Ich möchte daran erinnern, wie der „Fall Maaßen“ entstanden ist. Nach unzähligen Morden, Vergewaltigungen und Angriffen auf unschuldige Menschen, verursacht durch überwiegend muslimische Flüchtlinge, suchte sich bei tausenden Menschen eine Welle der Empörung einen Weg, der in Chemnitz einen Höhepunkt fand. Damit nicht deutlich sichtbar[…]

Weiterlesen