Afghanistan nach dem Fall – Das Ende der Merkel-Saga

(www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Deutschlands Regierung ohne Konzept Die internationale Aufmerksamkeit konzentriert sich seit der Machtübernahme durch die Taliban auf die Lage der Frauen, der Minderheiten und der Millionen gemäßigter Afghanen, aber die Situation ist komplexer. Die Taliban haben es geschafft, jahrelang nicht nur zu überleben, sondern auch Angriffe zu[…]

Weiterlesen

Black Lives Matter – Nur schwarze Leben zählen?

Wie betrifft das die „People of Color“ untereinander? (www.conservo.wordpress.com) Von altmod Während sich in Europa Fußballer aus „Respekt“ für die Schwarzen niederknien, massakrieren sich in Afrika und Amerika tagtäglich die „People of Color“ im Ausmaß eines Infernos untereinander. „Südafrika versinkt im Chaos“ textete die Frankfurter Rundschau bei dem Bekanntwerden der[…]

Weiterlesen

Was den USA ihr Vietnam war, ist uns Afghanistan und …

– War das eine Blaupause für selbsternannte Weltpolizisten der Neuzeit?– Mein Rat: Verteidigt unsere Kultur in Berlin usw., nicht am Hindukusch! (www.conservo.wordpress.com) Von Albrecht Künstle Am gleichen Tag als ich diesen Artikel schreiben wollte, kam mir Tichys Einblick mit dem kursiv übernommenen Text zuvor. Aber ich spanne den Bogen im[…]

Weiterlesen

Fluschi an Wladi: „Keine Angst, unsere Truppe tut Dir nix, und das Material ist eh Schrott“

(www.conservo.wordpress.com) Von *** Vorsicht, Satire! Diese Korrespondenz hat nie stattgefunden, aber sie wäre möglich! Lieber Wladimir, das hast Du völlig falsch verstanden. Wir sind doch gar keine Nazis. Im Gegenteil, unser ganzer Staat ist ein einziges Bollwerk der Antifa gegen jeden Nationalismus. Wir überlegen doch sogar, ob wir nicht den[…]

Weiterlesen

Die zehn wichtigsten Spannungsgebiete

Die Fachzeitschrift „Internationale Politik“, die von der „Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik“ (DGAP) herausgegeben wird, publiziert auf ihrem Web-Portal einen Beitrag über „Die Kriege des kommenden Jahres“[1]. Der Beitrag ist ursprünglich am 30. Dezember in dem US-Blatt „Foreign Policy“ erschienen. Er ist von Louise Arbour verfaßt worden, einer ehemaligen UN-Hochkommissarin[…]

Weiterlesen