13. August 1961 – „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.“

13. August 1961: Tag der innerdeutschen Scham – „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.“ (www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes NIEMALS VERGESSEN!  “Ich verstehe Ihre Frage so: Daß es Menschen in Westdeutschland gibt, die wünschen, dass wir die Bauarbeiter der Hauptstadt der DDR mobilisieren, um eine Mauer aufzurichten, ja? Eh,[…]

Weiterlesen

13. August 1961: Tag der innerdeutschen Scham – „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.“

Von Peter Helmes (www.conservo.wordpress.com)  “Ich verstehe Ihre Frage so: Daß es Menschen in Westdeutschland gibt, die wünschen, daß wir die Bauarbeiter der Hauptstadt der DDR mobilisieren, um eine Mauer aufzurichten, ja? Eh, mir ist nicht bekannt, daß eine solche Absicht besteht, da sich die Bauarbeiter in der Hauptstadt hauptsächlich mit[…]

Weiterlesen

14 goldene Regeln für Einwanderer statt eines „Tags der Vielfalt“

(www.conservo.wordpress.com) Von Maria Schneider Die Welt berichtet von einer Forderung nach einem „Tag der deutschen Vielfalt“. „Die deutsche Einheit werde üblicherweise „aus einer rein ,weißen‘ Sicht betrachtet – deutschdeutsche Ostdeutsche wiedervereint mit deutschdeutschen Westdeutschen“, zitiert die Welt das Papier, das unter anderem die Türkische Gemeinde in Deutschland, der Bundeszuwanderungs- und[…]

Weiterlesen

Mauerbau 13. August – Tag der innerdeutschen Scham

www.conservo.wordpress.com Von Peter Helmes  Kein Anlaß zum Feiern  „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten…“   (Walter Ulbrichts Lüge 15. Juni 1961) Es war im Sommer 1961. Wie immer verbrachte ich die großen Ferien bei meiner Patentante Gretel und ihrem Mann, Onkel Hans – von ihr stets „Hänschen“ genannt (ein Zweimeter-Mann!)[…]

Weiterlesen

“Magdalena”: MfS, Memfisblues, Stasi, Die Firma, VEB Horch & Gauck

Einblicke in einen Unrechtsstaat (www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Nein, ich kannte die „DDR“ nicht. Als Mit-Organisator der jährlichen „Sternfahrten“ anläßlich des „17. Juni“ (Arbeiteraufstand 1953) und des „13. August“ (Mauerbau 1961) hatte ich alle Chancen vertan, jemals ein Visum zum Besuch des „Arbeiter- und Bauernstaates“ und unserer „Brüder und Schwestern“[…]

Weiterlesen