Wenn Linke instrumentalisieren: Krawall-Ikone George Floyd erhält Graffiti-Denkmal in Mannheim

(www.conservo.wordpress.com) Von Axel Cryso Eine der seltsamen Stilblüten der Linken und Gutmenschen ist es, sich selbst Privilegien einzuräumen, die man andern nicht im Ansatz zugesteht. „Es gibt kein Recht auf Nazi-Propaganda“, wird überall ganz lautstark skandiert, wenn man irgendwo in Deutschland an die unzähligen Morde erinnert, die durch muslimische Migranten[…]

Weiterlesen

Der Schulz-Defekt: Die SPD ist keine Alternative

(www.conservo.wordpress.com) Von Michael Mannheimer *) Martin Schulz steht für die Abschaffung Deutschlands wie kaum ein zweiter deutscher Politiker Schauen Sie sich sein Gesicht genau an. Wer Gesichter lesen kann, wird ahnen, ja vielleicht sogar wissen: Diesem Mann ist nicht zu trauen. Dieser Mann ist cholerisch – mit bewiesene Nähe zum[…]

Weiterlesen

Christlich-Alevitischer Kreis: Gegen Kopftuch-Erlaubnis

Die baden-württembergische Integrationsministerin Bilkay Öney forderte bei der dritten Sitzung des „Runden Tisches Islam“ die Öffnung des Öffentlichen Dienstes für muslimische Frauen, die aus vorgegebenen religiösen Gründen ein Kopftuch tragen. Dagegen protestiert nun Birgül Akpinar, die Leiterin des „Christlich-Alevitischen Freundeskreises“ (CAF) in Stuttgart mit deutlichen Worten: „Der Integrationsministerin ist es[…]

Weiterlesen